Follow:
Nageldesign

Nageldesign: Herbstblätter

herbstliches Nageldesign mit goldenen Blättern

Am Sonntag war das Thema “Herbstblätter” bei der #frischlackiertchallenge an der Reihe. Meine Nägel habe ich am Sonntag noch mit einem passenden Nageldesign versehen. Benutzt habe ich dafür Nagellacke in herbstlichen Farben und am Ende kamen die Blätter in Form eines goldenen Stampings dazu.

Nagellacke Anny REVOLUTION IS ON

Nageldesign Herbstblätter – so gehts:

Zuerst schnappe ich mir drei herbstliche Nagellacke aus der aktuellen REVOLUTION IS ON Trendkollektion von Anny (PR-Samples). Ich lackiere die hellste Farbe als Basis: 150 make polish not war!. Auf dem Foto trage ich zwei Schichten über einer Schicht Unterlack (Essie – millionails).

Nagellack Anny 150 make polish not war

Nageldesign Technik dry brush

Dann wende ich die Nageldesign-Technik “dry brush” an: Die Pinsel der Nagellacke werden am Flaschenhals abgestrichen, dass so gut wie keine Farbe mehr dran hängt. Wie die “dry brush” Technik funktioniert, habe ich bereits einmal in einem Video gezeigt: dry brush Video Tutorial.

Ich beginne mit dem dunkelgrünen Anny – 368.50 women for president! und fülle die Lücken mit dem rostroten Anny – 145.50 match the machos!. Zum Schluss gehe ich nochmal mit der Basisfarbe make polish not war über einige Stellen, um alles wieder etwas aufzuhellen.

Nun wird gestempelt. Ein goldenes Blättermotiv soll es werden. Dieses finde ich auf der BP-L015 Stampingplatte von Born Pretty (PR-Sample von nurbesten.de). Zum Stempeln funktioniert Nagellack mit hoher Deckkraft ziemlich gut. Vor allem metallische Nagellacke eignen sich. Hier verwende ich den goldenen 010 gold elixir aus der “Sunshine Goddess” Limited Edition von P2 (PR-Sample). Der Stempel ist der durchsichtige Sapphire C-Thru Stamper von Cosette Nail Shop. Dessen Kissen ist angenehm weich und ich kann das Motiv drückend von der Platte holen. Ich muss nicht rollen.

zubehoer nageldesign stamping

Herbstliches Blaetter Stamping goldener Nagellack

Nach dem Stempeln entferne ich Nagellackreste mit einem Stückchen Klebeband von der Haut. Das restliche Clean up mache ich mit Pinsel und Nagellackentferner. Für eine ebene Oberfläche und noch mehr Glanz lackiere ich eine Schicht Überlack (Glisten & Glow – HK Girl Topcoat).

Fertig ist das Nageldesign:

Herbstliches Nageldesign dry brush Stamping

Nageldesign Herbst 2016

Nageldesign Herbst 2016

Auf den folgenden Bildern sieht man nochmal die Nagellacke von Anny, die ich für das “dry brush” verwendet habe. Alle Farben sind absolut herbstlich und passen perfekt zueinander.

Nageldesign Nagellack Anny 150 make polish not war

Nagellack Anny 145.50 match the machos

Nageldesign mit Nagellack Anny 368.90 women for president

Bei Steffi gibt es natürlich zum Thema “Herbstblätter” ganz viele wundervolle Nageldesigns in der Galerie zu bewundern. Mir persönlich gefällt die “dry brush” Technik als Grundlage für ein Stamping ziemlich gut. Dadurch, dass man für diese Technik keine weiteren Hilfsmittel braucht, ist sie sehr einfach umzusetzen.

nageldesign dry brush stamping

nageldesign herbstblaetter

(PR-Samples bzw. Gratisprodukte sind im Text markiert)

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

11 Kommentare

  • Antworten frisch lackiert

    Wow, das sieht wunderschön aus! Das Dry Brush unter dem Stamping macht das Stamping noch mal ganz besonders! Diese Kombi ist einfach nur traumhaft schön! Tolle Bilder mal wieder :-* Liebste Grüße!

    Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 8:10
    • Antworten Leni

      Das freut mich sehr 🙂

      Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 4:55
  • Antworten tobeyoutiful Colli

    Uh wow! Das Stamping Layerin finde ich ja mega schön!
    Ich liebe deine Bilder…einfach ein Traum!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 10:21
    • Antworten Leni

      Danke für deine lieben Worte. Es freut mich sehr, dass es dir gefällt 🙂

      Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 4:56
  • Antworten Diorella

    Wow, das ist ja mal ein Herbstdesign – so schön!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 16:45
    • Antworten Leni

      Danke, liebe Diorella 🙂

      Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 4:57
  • Antworten A lion's world

    Wunderwunderschönes Design! Und du hast recht – allein die Grundlage sieht schon super aus! *.*
    Liebe Grüße!

    Freitag, 21. Oktober 2016 um 5:09
    • Antworten Leni

      Dankeschön 🙂

      Freitag, 21. Oktober 2016 um 17:06
  • Antworten Ida

    Richtig hübsch mit dem Dry Brush und den Blättern!

    Freitag, 21. Oktober 2016 um 10:43
    • Antworten Leni

      Das freut mich, liebe Ida 🙂

      Freitag, 21. Oktober 2016 um 17:07
  • Antworten farbgeschichten

    Oh das ist so toll geworden 🙂

    Samstag, 22. Oktober 2016 um 10:11
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere