Follow:
Sonstiges

letzte Wochen – reloaded #20

Vier Wochen ist der letzte Rückblick her. In dieser langen Zeit ist so einiges passiert. Macht euch also auf einen etwas längeren Artikel gefasst.

 
In den letzten 4 Wochen …
… getan | sehr viel gearbeitet. Urlaubsvertretung ist immer anstrengend. Demenstprechend müde war ich abends. Jetzt habe ich aber bereits die zweite Woche Urlaub und kann ein bisschen Erholung tanken. Außerdem war ich im Nürnberger Zoo bei wunderschönstem Wetter und vielen tollen Tieren.
… gesehen | Maleficent. Ein bisschen märchenhaft und mit Angelina Jolie. Sex Tape. Amüsante Komödie mit Cameron Diaz und Jason Segel. Streckenweise zu viel Gerede, aber eine lustige Handlung. Die Emmy-Verleihung. Ich gebe zu, dass ich mir auch die Oscars jedes Jahr ansehe. Liev Schreiber war als bester Hauptdarsteller für Ray Donovan nominiert. Leider hat er’s nicht gewonnen. Promi Shopping Queen. Ich gucke anderen gerne beim Einkaufen zu und mag die Kommentare von Guido.

Bitten. Tolle Werwolf-Serie – die zweite Staffel läuft aktuell auf SIXX. Vampire Diaries. 6. Staffel. Leider die letzte mit Nina Dobrev. Ich bin ja schon gespannt, wie das ohne sie weitergehen soll. iZombie. Ich mag die Hauptdarstellerin in dieser Rolle. Hauptsächlich schaue ich es wegen ihr und wegen den coolen Krimi-Geschichten. Ray Donovan. Demnächst startet die dritte Staffel auf FOX. Ich bin gerade am Ende der zweiten Staffel. Liev Schreiber ist als Ray Donovan einfach eine coole Socke.

… gelesen | Haufenweise Blogs. Siehe unten in der Linklove habe ich wieder einige interessante Artikel zusammengestellt.
… lackiert | trend it up – 260 (herbstliches rostrot). Essie – vibrant vibes (knallig grün). Catrice – 83 All You Need Is Pink (pink mit Silberschimmer). Catrice – 24 The GlamoureX Factor (goldmetallic). Fotos habe ich leider keine gemacht. Dafür will ich die Lacke bald wieder tragen. Die sind allesamt total schön.
… gefreut | Über viel freie Zeit nach noch mehr Arbeit und tolles Wetter. Ich liebe den goldenen Herbst. Gegen Regen und Sturm habe ich aber auch nichts. Außerdem freue ich mich, wieder mehr zu bloggen. Ich habs vermisst. Ich werde unruhig, wenn ich mich nicht kreativ austoben kann.

… gedacht | Blutmond verpasst. Warum erfahre ich solche Ereignisse immer erst am Tag danach? Ich sollte vielleicht doch intensiver Nachrichten lesen.
… gekauft | Eine Menge. Ehrlich weiß ich nicht mehr so genau, was ich mir alles in den letzten vier Wochen zugelegt alles zugelegt habe. Ich habe auf jeden Fall neue Fotolampen, die euch sicher interessieren. Bei Interesse an einem Artikel zu Fotobeleuchtung mit Tageslichtlampen schreibt das bitte in die Kommentare.

Außerdem sind neue Nagellacke eingezogen: trend it up – 260. Essie – vibrant vibes.

Meine Woche bei Instagram
Was während der Woche bei mir passiert, könnt ihr über Instagram erfahren. Ich bin dort unter @nailsreloaded.de zu finden.

Eure Lieblingsbilder im August.  |  P2 Volume Gloss – working girl. Leider ausgelistet.

Die Ergebnisse von Andrea (aufgepinselt.de) und mir zum Thema Sommerfrüchte.  |  Mein Kiwi-Design.

Kiwi-Nageldesign.  |   Wunderschöner Regenbogen nach Feierabend auf der Heimfahrt.

Fertige Häkelprojekte: Pferdchen und Schildkröte aus dem Buch “Wollowbies”.

Meine OPI Nagellacke, die ich mir am Duty Free Shop gekauft habe. Allerdings im Sommer schon. Und meine aktuellen Lieblingssocken von Tchibo.
Die Mini-Kollektion “Fifty Shades of Grey” von OPI passt aktuell perfekt zum Herbst. Im Moment trage ich Embrace the Gray (mittelgrau).

Herbstanfang bei Google.  |  gekauft: Essie – vibrant vibes. trend it up – 260. Cuticle Tattoos von P2.

Wie bekomme ich ein weiches gradient? Ein Tutorial mit Schritt-für-Schritt-Anleitung ist jetzt online.
Linklove
Steffi von frischlackiert hat eine tolle Stempelmatte (Uber Mat von uberchicbeauty.com) vorgestellt. Die Matte musste ich mir auch sofort bestellen und warte nun sehnsüchtig auf die Ankunft meines Pakets.
Was man damit so tolles machen kann zeigt Steffi bei ihrem blauen Blätter-Stamping. Außerdem stempelt sie auf schwarzem Sandlack tolle silberne Motive.
Nani von Hibby Aloha hat den Blutmond fotografiert. Außerdem erklärt sie, welche Einstellungen an ihrer Kamera vorgenommen hat und wie das Bild entstanden ist. 
Andrea von aufgepinselt hat sich wieder am Watermarble versucht. Die Farbkombination aus schwarz, rot und taupe ist klasse. Zudem hat sie Nagellacke aus der Venice Collection von OPI zugeschickt bekommen und zeigt einige Nagellacke.
Bei Caline von Calinail gibt es süße Polka Dots auf dunkelblauem Nagellack zu sehen. Sehr gelungenes Design, liebe Caline.
Melanie von Kalter Kaffee zeigt ein New York Cheescake Rezept, bei dem mir das Wasser im Mund zusammenläuft. Das muss direkt bei Pinterest gespeichert werden. Dort pinne ich gerne verschiedene Rezepte, die mich interessieren.
Tolle Halfmoon Nägel in creme-blau zeigt Jule von lackfein. Sie präsentiert außerdem ein Nageldesign, das sie liebevoll mit “Neonzipfel” betitelt hat. Gefällt mir richtig gut und ich versuche gerade, sowas in der Art auf die Nägel zu bekommen.
Noreen von lackfrisch & nagelneu stellt den wunderhübschen rosafarbenen Groove is in the Heart von Essie vor. Den Lack hatte ich im Laden schon in der Hand, aber wieder zurückgestellt. ich habe einfach schon x-verschiedene rosafarbene Nagellacke.
Eine Menge hübscher Nageldesigns hat Steffi von lackschoen auf Lager: gestempelte weiße Federn über schlammgrünem Nagellack, ein dry brush Design mit Neon-Lacken und pinken Nieten, orange-türkise Blobbicure und ein Glitter-Gradient.
Marina von Lacquediction hat einen ganzen Werkzeugkasten auf den Nägeln. 
Youtube
Auf meinem Kanal gibt es ein neues Video anzusehen. Mein Wassermelonen-Nageldesign ist nun in bewegten Bilder zu sehen:

Zuletzt aktualisiert am

28.09.2015

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

13 Kommentare

  • Antworten Marina

    Danke für's Verlinken! 🙂

    Montag, 28. September 2015 um 19:01
  • Antworten Susanne G.

    Ich finde deinen Wochenrückblick wirklich toll. Schau ich mir gerne an. Und das Video mit dem Tutorial ist auch total gut gelungen 🙂

    Dienstag, 29. September 2015 um 5:31
    • Antworten naileni

      Vielen Dank 🙂 Ich freue mich immer über Resonanz. Bei den Wochenrückblicken sehe ich zwar, dass sie viel geklickt werden. Aber Kommentare kommen kaum welche. Deshalb frage ich mich manchmal, ob diese Art von Artikel Sinn macht.

      Dienstag, 29. September 2015 um 8:23
  • Antworten Neru

    Maleficent möchte ich auch gerne noch sehen, zur Zeit schwärme ich aber um Cinderella herum :D. Promi Shopping Queen sehe ich auch gerne, obwohl es manchmal irgendwie anstrengend sein kann, aber Guido bringt mich jedes mal zum Schmunzeln.
    Deine fruchtigen Nail Arts haben mir sehr gut gefallen und deine Tutorials finde ich klasse! Nach dem Kiwi Design wanderte sofort Vibrant Vibes ins Körbchen und gehört schon mit zu meinen Sommer Favoriten :3. Und von deinen süßen Häkeltierchen habe ich ja schon auf Insta geschwärmt <3.

    lg Neru

    Dienstag, 29. September 2015 um 16:40
    • Antworten naileni

      Maleficient ist echt ein toller Film und Angelina Jolie ist ja klasse 🙂

      Freut mich, wenn dir meine Früchte auf den Nägeln gefallen haben 😉 Vibrant Vibes ist klasse. Danke für dein Feedback 😡

      Dienstag, 29. September 2015 um 17:30
  • Antworten loewe138

    Ein Post zu deinen Fotolampen würde mich sehr interessieren! Ich hab mir erst diesen Sommer einen Lichtwürfel + Lampen gekauft, bin aber mir dem Licht noch nicht zu 100% zufrieden :/

    Bist du nur wegen dem Tiergarten nach Nürnberg (meine Heimatstadt 🙂 ) gekommen oder hast du noch was schönes dort gemacht? 🙂

    Liebe Grüße, Julia

    Dienstag, 29. September 2015 um 20:24
    • Antworten naileni

      Liebe Julia, danke für deinen Kommentar 🙂 Wir waren hauptsächlich wegen dem Tiergarten da. Wir waren aber auch noch in der Altstadt unterwegs. Schön wars 🙂

      Mit meinem Licht muss ich auch erstmal probieren. Ich bekomme noch nicht zu 100% einen guten Weißabgleich hin. Bin da noch am tüfteln. Aber wenn du dich für einen Artikel zu den Lampen interessierst, freuts mich. Werde also doch mal so eine Art Serie starten, wie ich meine Blog Bilder mache. Immer wenn ich bisher dachte, ich wäre bereit für einen solchen Artikel, habe ich bestimmte Komponenten wieder umgeschmissen 😉

      Dienstag, 29. September 2015 um 22:13
  • Antworten Mrs. Melting-Pot

    Ich mag solche Posts auch gerne 🙂 Komme leider auch kaum noch zum Bloggen. Wie du sagst, abends ist man so müde vom Arbeiten.

    Mittwoch, 30. September 2015 um 12:10
  • Antworten Jen

    Hi Leni, ich freue mich, dass dir die kommende Essie Blogparade spontan so gut zugesagt hat und du gerne dabei wärst. Aktuell sind schon alle Tage vergeben, ich melde mich aber gerne bei dir, falls etwas nicht klappen sollte und ich noch jemand brauche – wäre das ok? Liebe Grüße!
    Jen von Polished with love

    Mittwoch, 30. September 2015 um 18:19
  • Antworten Butterblume310

    Du arme, hört sich stressig bei dir an, ich hoffe es ist jetzt besser.

    Eine schöne Zusammenfassung deiner letzten 4 Wochen, auch ich lese das immer sehr gerne, allerdings am liebsten bei dir, weil es für mich persönlich gut "aufgebaut" ist.

    Ich mag auch nicht daran denken wie es bei den Vampiren ohne Nina weiter gehen soll. Alleine der Gedanke macht mich traurig, ich fand die letzten 3 Folgen unheimlich traurig und die letzten Minuten erst…Oh warte ist Sixx schon durch? Ich habe sie schon alle auf Pro7 Fun gesehen, da ich dachte Sixx zeigt sie nicht…Dann sage ich besser nichts, außer nimm dir Taschentücher.

    Hast du die Häckeltischen selbst gemacht ? Die sind ja wirklich niedlich

    Freitag, 2. Oktober 2015 um 20:17
    • Antworten naileni

      Ich hatte die letzten beiden Wochen Urlaub und endlich mal wieder Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Großer Vorsatz: weiterhin Nägel lackieren, bloggen etc. und besser in den Alltag integrieren.

      Es freut mich sehr, wenn du gerne meine Zusammenfassungen liest. Der "Aufbau" war mir wichtig. So ein bisschen Struktur muss sein 🙂

      Auf Sixx kommen noch Folgen. Ich weiß aktuell nicht, wo ich bin. Die letzten beiden Folgen musste ich aufnehmen, da ich unterwegs war. Die habe ich noch nicht geschaut. Ich packe die Taschentücher definitiv dazu.

      Die Häkeltierchen habe ich selber gemacht 🙂 Es macht mir viel Spaß zu häkeln 🙂

      Samstag, 3. Oktober 2015 um 13:53

    Schreibe einen Kommentar