Follow:
Sonstiges

letzte Wochen – reloaded #8

letzte Wochen - reloaded

In den letzten beiden Wochen war wieder extrem viel los, sodass das bloggen wieder mal hinten anstehen musste. Deshalb gibt es jetzt meine letzten zwei Wochen im Überblick.

Letzte Woche …
… getan | gearbeitet, Deko für das Bloggerzimmer zusammengestellt, Urlaub für Juni geplant und gleich gebucht, private Termine wahrgenommen.
… gesehen | Ray Donovan mit Liev Schreiber, Unser Traum vom Haus, American Horror Story – Asylum.
… gelesen | Charlotte Link – Die Sünde der Engel. Endlich ausgelesen. Gefallen hat es mir nicht. Die Geschichte ist langweilig und nach einer gewissen Zeit waren so viele Andeutungen vorhanden, dass ich das Ende genau so kommen sah. Schade…
… lackiert | Sally Hansen – 707 King of Shadows und essence – 24 indian summer.
… gefreut | über so viele endlich erledigte Dinge und über traumhaft schönes Wetter.
… gedacht |
Dass mir das bloggen in so stressigen Zeiten fehlt und ich versuchen will, es besser in den Alltag zu integrieren.

… gekauft | Ein Geburtstagsset von Essie mit “urban jungle”, “big spender” und “cocktails & coconuts”, essence – 33 wild white ways (weiß), P2 Color Victim – 626 whatch me walking, P2 Volume Gloss – 098 working girl.
Meine Woche bei Instagram
Was während der Woche bei mir passiert, könnt ihr über Instagram erfahren. Ich bin dort unter @nailsreloaded.de zu finden.

Mein Blobbicure-Nageldesign  |  essence – 24 indian summer, essence – 28 thruth or dare? und Brustwarzencreme für die Nägel. Mittlerweile nenne ich sie liebevoll “BWC”. Ich finde die Pflegewirkung der Creme wirklich klasse. Ich benutze sie vorwiegend vor dem Schlafengehen, da mir meine Finger sonst zu fettig sind. Sie pflegt die Nagelhaut perfekt.

essence – 28 truth or dare? in der Nahaufnahme. Schöne nudefarbene Partikel.  |  “indian summer” von essence vs. “Kashmir Valley” (limitiert) von Sally Hansen.

“King of Shadows” von Sally Hansen.  |  leckere Zucchini-Parmesan-Stangen

Die entwickelten Bilder für meine Bloggerzimmer-Deko habe ich aus dem Briefkasten gefischt.  |   “King of Shadows” von Sally Hansen.

Die beiden fertigen Bilderrahmen mit den Fotos für mein Bloggerzimmer. Es hat eine Weile gedauert bis alles saß, denn immer wieder schmuggelte sich ein Staubkorn bzw. Fussel zwischen Bild und Glas.

Mein Zickzack-Nageldesign mit rauem Sandlack (PR-Sample) und normalem glatten schwarzen Lack.  |  Ein “Tag”, der gerade bei Instagram kursiert. Ihr habt so liebe Dinge geschrieben – vielen Dank!

Nagellackeinkäufe der letzten beiden Wochen  |  Liev Schreiber als Ray Donovan ganz stilecht mit Handy und Ray-Donovan-Auto.

Linklove
Andrea von aufgepinselt hat die Nagelhautcreme von Burt’s Bees vorgestellt. Außerdem hat sie dünne Sticker aus Nagellack hergestellt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es ist ein frisches mintfarbenes Camouflage-Design herausgekommen.

Bei Steffi von frischlackiert  gibt’s ein wunderschönes Gradient zu sehen. Sie hat wasserblaue Lacke verwendet. Zudem zeigt sie Nägel im Jeans-Look, was grandios umgesetzt ist.

Täusche ich mich, oder sind wasserblaue mintige Nagellackfarben gerade überall zu sehen? Danny von Polish Chest zeigt einen holografischen Nagellack von Color Alike in mintgrün. Mit zwei Lacken aus der aktuellen Essie-Limited-Edition hat sie gestempelt und einen tollen Hingucker auf dem Ringfinger geschaffen.

Marina von Lacquediction berichtet über ihre Indienreise. Ich liebe ihre Reiseberichte, aber sie ist ja auch vom Fach. Aber auch die Nägel kommen bei ihr nicht zu kurz: holografisch und galaktisch geht’s bei ihr zu. Bei den Galaxy Nails hat sie sich von meinen Galaxy Nails inspirieren lassen. Es ist mir eine Ehre, liebe Marina.

Einen tollen Reisebericht über Bangkok gibt’s bei Claudia von Beauty Butterflies zu lesen.

Petra von Mrs. Petruschka hat die Cashmere Lacke von Essie ausprobiert und ist eher weniger begeistert. Danke für deinen ehrlichen Bericht und deine Fotos. Abgesehen von den Zickereien gefallen mir die Farben nicht.

Zuletzt aktualisiert am

20.04.2015

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

7 Kommentare

  • Antworten frisch lackiert

    Ich mag deinen Wochenrückblick 🙂 Den Sally Hansen habe ich letzte Woche auch mal lackiert. Wunderbar, dieser Lack! Es freut mich total, dass ich es in deine Link-Sammlung geschafft habe – vielen Dank dafür <3 Liebste Grüße, Steffi

    Montag, 20. April 2015 um 19:33
    • Antworten naileni

      Deinen Blog lese ich einfach so gerne 🙂 Es freut mich, dass dir der Sally Hansen gefällt 😉

      Mittwoch, 22. April 2015 um 5:04
  • Antworten Danny

    Dein Linklove unten ist immer richtig gut. Klicke mich gerne durch die verschiedenen Posts und freue mich immer riesig, wenn ich auch dabei! 🙂

    Dienstag, 21. April 2015 um 17:17
    • Antworten naileni

      Das freut mich aber 🙂 Bei dem Wochenrückblick frage ich mich manchmal, ob der euch überhaupt Spaß macht. Aber ich finde, er wird gut angenommen. Die Klickzahlen sprechen ja auch eine Sprache. Und ich les es bei anderen Blogs auch gerne 🙂
      Da dein Blog zu meiner Standardlektüre gehört, bist du da auch öfter dabei 😉

      Mittwoch, 22. April 2015 um 5:07
  • Antworten Caline

    Hier sehe ich jetzt tatsächlich die erste Blobbicure, die mir gefällt! 🙂
    Die Bilder für die Zimmerdeko sehen ja fantastisch aus, wird sicher sehr hübsch und heimelig.
    Liebe Grüße! 🙂

    Dienstag, 21. April 2015 um 18:24
    • Antworten naileni

      Das ehrt mich 🙂 Ich habe es vorher auf einem Nagelrad ein bisschen ausprobiert. Werde das aber sicher nochmal machen.
      Das Zimmer ist unser "Büro" und ich hab ca die Hälfte davon für Schreibtisch mit PC und Fototisch und meine Nagellack- und Nageldesignaufbewahrung aus Helmer und ein bisschen Alex.

      Mittwoch, 22. April 2015 um 5:10
  • Antworten Marina

    Ich bin ein bisschen neidisch auf dein Bloggerzimmer. In der nächsten Wohnung will ich auch eins, das muss ich nur Mr. L noch beibringen 😀 Danke für's Verlinken, Liebste!

    Donnerstag, 23. April 2015 um 8:40
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere