Follow:
Sonstiges

instagram #3

Ich habe schon Ewigkeiten nicht mehr meine Instagram-Bilder hier auf dem Blog gezeigt. Ihr findet mich bei Instagram unter @nailsreloaded. Mittlerweile habe ich auch wieder eine Facebook Seite, wo ich ebenfalls Fotos veröfftliche. Zusätzlich gibt’s auf Facebook die Links zu meinen Artikeln auf dem Blog.
Endlich angekommen im Urlaub (unsere Flitterwochen nach der Hochzeit im Juli). 
Unser Weg zum Strand durch die hübsche Hotelanlage. Wir waren Ende Juli/ Anfang in Khao Lak in Thailand.

 Was ich so im Urlaub an Nagellacken und Nagellack-Zubehör dabei hatte. 
Ich habe in Thailand zwar nur insgesamt drei Lacke lackiert, aber ich wollte Auswahl haben.

Mein Beitrag für #mitessieumdiewelt
Fiji prangt auf den Fußnägeln am thailändischen Strand in unserem Hotel in Khao Lak.

Der Ausblick von der Liege aus. Einfach traumhaft schön.

 Mit Nyx – Lapis unter Wasser.
Lapis habe ich bereits auf dem Blog vorgestellt. Der Link führt zum Artikel.
 Lapis von Nyx vor Palmen.
Leckeres Essen in Thailand. 
Gegessen haben wir bis auf das Frühstück immer außerhalb des Hotels und haben auch schnell ein Lieblingsrestaurant gefunden. Dort haben wir die Karte rauf und runter gegessen und mein liebstes Gericht war dieses hier: Red Curry Chicken…  Ich vermisse das Essen. Mit thailandischen Soßen aus dem Internationalen Feinkostregal beim örtlichen Supermarkt komme ich so einigermaßen über den Verlust hinweg.
Mit Zoya – Happi am Wasser

Ich werde mich in den folgenden Instagram-Blogartikeln langsam an die aktuellen Fotos heranarbeiten. Seht diesen und die nächsten Artikel einfach als kleinen Jahresrückblick.

Zuletzt aktualisiert am 08.11.2014.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

4 Kommentare

  • Antworten Marina

    Uuuh, die Erinnerungen werden wach. Hoffe, ihr hattet tolle Flitterwochen!

    Montag, 10. November 2014 um 21:47
    • Antworten Leni

      Ja, es war wunderschön. Das Hotel war spitze. Danke an dieser Stelle für deine tollen Reiseberichte von Thailand. Ich wäre sonst nicht auf dieses Hotel gestoßen 🙂
      Unser Khao-Sok-Safari Ausflug inklusive Bootstour über einen Dschungelfluss, Mittagessen in einem Restaurant auf Bambusstelzen am Fluss und Elefanten-Trekking war der schönste und beeindruckendste Ausflug. Vor allem, weil wir noch vorher im Hinterland einen echten thailändischen Markt und einen Affentempel besucht hatten. Ausgeklungen ist der Tag in einem thailändischen Café, wenn man es so nennen mag, mit Sticky Rice in allen Variationen 🙂

      Montag, 10. November 2014 um 22:13
    • Antworten Marina

      Ich LIEBE Sticky Rice 😀 Und Elefanten sowieso.

      Dienstag, 11. November 2014 um 14:20
    • Antworten Leni

      Die Elefanten haben mich auch unglaublich begeistert! Vor allem die Art, wie sie mit den Menschen leben. Dass der Elefantenbesitzer und sein Elefant ein Leben lang zusammen leben… Und sticky rice ist einfach grandios!!!

      Donnerstag, 13. November 2014 um 10:54

    Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere