Follow:
Sonstiges

[Hinweis] Bebildertes Nagellackarchiv

Dieses Projekt hatte ich schon lange im Hinterkopf. Jetzt hatte ich endlich mal die Zeit, mich auf den Hintern zu setzen und es in Angriff zu nehmen. Es gibt nun ein neues Nagellackarchiv. Vielleicht hat die eine oder andere es schon entdeckt.
Neuerdings liste ich meine Nagellacke nur noch auf, wenn ich auch Bilder dazu habe. Von Buchstaben alleine bekommt man ja schließlich keinen Eindruck. Beim Einstellen der Bilder und dem Verlinken zu den entsprechenden Artikeln, stellte ich fest: Ich habe verdammt viele limitierte Lacke und noch viel mehr, die es überhaupt nicht mehr im Laden zu kaufen gibt!
Aber es stimmt wirklich. In letzter Zeit fanden bei mir nur limitierte Lacke ein neues Zuhause, weil mich die derzeitigen Standartsortimente nicht ansprechen.
Die Bilder im Archiv sind alle anklickbar und werden dann größer. Es ist unglaublich schade, dass viele schöne Lacke nur limitiert waren oder nicht mehr erhältlich sind. In dieser Hinsicht macht dieses Archiv ja fast keinen Sinn…

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

5 Kommentare

  • Antworten Glittermuffin

    Ich finde, es reicht schon, die schönen Bilder zu haben. Ich sehe mir auch nicht mehr erhältliche Lacke gern an, vor allem, wenn sie toll aussehen :3

    Und die Idee mit dem Archiv finde ich super!

    Montag, 1. August 2011 um 9:13
  • Antworten Mercury

    Das geht mir auch so. kaum kauf ich was, wird er ausm sortiment geschmissen 🙁

    Montag, 1. August 2011 um 9:27
  • Antworten Leni

    @ Glittermuffin: Vielen Dank 😀

    @ Mercury: Ja, leider… Manche Dinge in dieser Welt gehen mir manchmal etwas zu schnell 🙂

    Dienstag, 2. August 2011 um 9:36
  • Antworten Kosmetiksammlerin

    auch wenn die meisten limitiert waren/sind… sind sie dennoch wunderschön und bieten kaufanreize. es gibt selten wirklich einzigartige farben, gerade bei den günstigen marken findet man viele nachgemachte farben, deren qualität oft sogar besser ist als die der teuren zwillinge 🙂 also: inspiration ist das zauberwort 😉

    Montag, 7. November 2011 um 8:37
  • Antworten Leni

    @ Kosmetiksammlerin: Das sehe ich auch so. Ich lasse mich oft von anderen Farben insprieren und finde dann irgendwo ein Schätzchen, das meinen Wünschen entspricht. Man muss ja nicht immer genau den einen einzigen Lack haben 😉 Trotzdem schade, dass all die hübschen Farben oft nicht mehr erhältlich sind…

    Mittwoch, 9. November 2011 um 16:41
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere