Follow:
Nagellack

Der essence Go Snow 02 frostbite

Der Lack ist wunderschön hell fliederfarben.
Allerdings entwickelt er die Farbe erst nach der zweiten Schicht, was die Trocknungszeit leider sehr hinauszögert. Dabei ist das Auftragen des Lackes angenehm, wenn man einige Dinge beachtet.

Er verzeiht kleine Fehler und sieht gleichmäßig aus. Die Konsistenz ist flüssig, aber nicht zu flüssig. Eben genau richtig. Der Lack bleibt dort, wo man ihn aufträgt und verläuft nicht oder setzt sich nicht in Rillen. Allerdings trage ich IMMER Unterlack (s. MicroCell ).
Worauf man allerdings unbedingt achten muss: Sind die Nägel nicht absolut fettfrei und sauber und trägt man ihn etwas zu schnell auf, wirft er leider Blasen.
Daher mein Tipp: Da man so und so zwei Schichten braucht, ist es besser diese wirklich sehr dünn aufzutragen.

Doch das Warten lohnt sich. Ich möchte diesen Lack nicht mehr missen. Er sieht wunderschön aus (s.Bild).

Die anderen beiden Lacke aus der LE, rosa und hellblau, sind nicht so meine Farben. Somit bleibe ich bei dem hübschen flieder.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

4 Kommentare

  • Antworten Mela

    Hey =D
    Ich bin bei google zufällig auf deinen Blog gestoßen und habe ihn sofort abboniert.

    Den Nagellack find ich wunderschön. Schade, dass er limitiert war und ich ihn ziemlich spät entdeckt habe.
    Kennst du eine Farbe, die so ähnlich aussieht?

    Liebe Grüße, Mela

    Mittwoch, 15. September 2010 um 10:21
  • Antworten Leni

    Hallo Mela 🙂
    Freut mich, dich auf meinem Blog als neue Leserin begrüßen zu dürfen. Sei froh, dass du den Lack nicht gekauft hast. Ich hatte ihn seither nicht mehr verwendet, da er sich extrem schlecht auftragen lässt.

    Halte einfach mal in den Drogerien nach Rosa mit Glitzer Ausschau. Was auch toll aussieht ist dieser hier:
    https://nailsreloaded.de/2010/06/esprit-nagellack-100-modern-purple.html

    Ebenfalls schön ist ein rosa Lack von basic:
    https://nailsreloaded.de/2010/02/naildesign-blume-auf-metallic.html

    Von P2 elecric sieht auch wundervoll aus:
    https://nailsreloaded.de/2010/06/test-nivea-duschgel-shower-shave.html

    und nochmal electric:
    https://nailsreloaded.de/2010/02/naildesign-valentinstag.html

    Vielleicht ist ja was hübsches dabei 😉

    Mittwoch, 15. September 2010 um 15:19
  • Antworten Mela

    Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, ein paar Lacke für mich zu suchen.
    Den Lack electric von P2 habe ich auch schon in deinem Valentinstag-Nailart entdeckt und gleich aufgeschrieben. Allerdings konnte ich ihn gestern bei DM nicht finden.
    Der esprit Nagellack gefällt mir auch. Muss ich meine Augen demnächst mal offen halten. ;D

    Donnerstag, 16. September 2010 um 7:57
  • Antworten Leni

    @ Mela: Klar, keine Frage 🙂
    Der electric ist die Farbe 169 und ist trotz vor kurzem erfolgter Sortimentsumstellung noch immer dabei. Er hat die Nr. 169. Wahrscheinlich war er bei dir grad vergriffen.

    Donnerstag, 16. September 2010 um 13:33
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere