Follow:
Nageldesign

Nageldesign: urban jungle Rauten

Aus diesem Design sollte eigentlich ein Deutschland-Design werden. Ich habe es während des Halbfinal-Spiels gegen Frankreich gepinselt. Die roten und gelben Flächen wollten auf meiner Klarsichtfolie einfach nicht schnell genug trocknen. Dann kassierten wir den ersten Gegentreffer vor der Halbzeitpause und ich zweifelte am Weiterkommen unserer Jungs. So ließ ich rote und gelbe Rauten einfach weg.

Die Rauten stelle ich her, indem ich auf einer Klarsichtfolie zwei Schichten schwarzen Nagellack trocknen lasse. Anschließend ziehe ich die dünne Nagellackschicht vorsichtig mit einer Pinzette ab und lege sie auf eine feste Unterlage. Mit einem schwarfen Teppichmesser und einem Geodreieck schneide ich den Nagellack zuerst in Streifen und dann in kleine Rauten. Mit einem Dottingtool platziere ich die Rauten auf den Nägeln.
Zusammengefasst habe ich diese Produkte verwendet:
Klarsichtfolie
2x W7 – 28 black
Teppichmesser, Dotting Tool

Außerdem habe ich hier zum ersten Mal einen dunklen Fotohintergrund ausprobiert. In nächster Zeit werde ich das einfach öfter mal versuchen, denn mir gefällt die Abwechslung sehr gut.
Das Design trug ich sehr gerne auf meinen Nägeln. Der „urban jungle“ ist einer meiner liebsten nudefarbenen Nagellacke. In Kombination mit den schwarzen Rauten ist das Design unaufdringlich und zeitlos. Wenn man dem Nagellack auf der Klarsichtfolie genügend Zeit zum trocknen gibt, dann ist das Design recht zügig gemacht.

An dieser Stelle füge ich nochmal meine Galerie ein, in die ihr euch während der EM mit euren Fußball-Designs eintragen konntet. Es sind so viele tolle Designs zusammen gekommen und ich bedanke mich bei euch recht herzlich fürs mitmachen. Ihr habt viele verschiedene Nageldesign-Techniken verwendet und euch unglaublich kreativ ausgetobt. Daher verrate ich an dieser Stelle, dass ich gerade die zweite Runde meiner ‚nailsreloadedchallenge‚ plane. Die wird demnächst starten, damit wir ein bisschen bunter und kreativer das Sommerloch füllen.

Falls ihr im Übrigen noch Designs habt, die ihr bisher noch nicht in die Galerie eingetragen habt, dann gebt kurz in den Kommentaren Bescheid bzw. setzt den Link in die Kommentare. Ich füge euren Beitrag dann noch in die Galerie ein.

Zuletzt aktualisiert am

17.07.2016

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

6 Kommentare

  • Antworten farbgeschichten

    Genial schönes Design! Und ich weine diesem Lack so hinterher .. ♥

    Sonntag, 17. Juli 2016 um 12:15
    • Antworten naileni

      Absolut, 'urban jungle' wäre auch so ein Kandidat für #standardsortimentforever

      Samstag, 23. Juli 2016 um 9:29
  • Antworten Ida

    Das Design sieht schön aus, so schlicht und elegant. 🙂

    Sonntag, 17. Juli 2016 um 13:50
    • Antworten naileni

      Freut mich, dass es dir gefällt 🙂

      Samstag, 23. Juli 2016 um 9:29
  • Antworten Sophia B

    Sieht toll aus!

    Sonntag, 17. Juli 2016 um 16:58
  • Schreibe einen Kommentar