Follow:
Sonstiges

[Shopping-Tipp] Mani Box von MoYou London

Sailor Mani Box von MoYou London

Seit einiger Zeit gibt es bei MoYou London wöchentlich wechselnd die Weekly Mani Box für jeweils 20 £ zu kaufen. Für Stamping ist MoYou London meine liebste Adresse. Die Sailor Mani Box hat es mir angetan und ich habe sie am 10. Juni bestellt. Aktuell gibt es die Sailor Mani Box natürlich nicht mehr, denn der Versand hat eine Woche gedauert. Wer aber Interesse an solchen Boxen hat, sollte die Angebote von MoYou London im Auge behalten. Im Folgenden stelle ich den Inhalt kurz vor und verrate, ob es sich preislich gelohnt hat.

Gekauft hatte ich die Box hauptsächlich wegen der Stampingplatte und den Lacken. Aber zusätzlich lagen noch hübsche Hand Tattoos dabei.
MoYou London Hand Tattoos - Sailor Collection

Die Stampingplatte, die im Set enthalten war, ist die Sailor Collection Plate No. 04. Die Motive sind normal groß. Für meine Nägel brauche ich nicht die XL-Größe. Ich habe zwar ein paar XL Platten, aber da sind die Motive dann so riesig, dass sie oft nicht mehr richtig auf meine Nägel passen und einfach viel zu groß sind.

MoYou London Stamping Plate - Sailor Collection 04
MoYou London Stamping Plate - Sailor Collection 04

Besonders gut gefallen mir das Fischschuppenmuster links in der Mitte, das Strand-Motiv oben rechts und die blubbernden Fische links daneben. Die diversen Wellen-Motive und die Muscheln (Mitte, 2. von rechts) finde ich ebenfalls richtig hübsch.
Weil ich noch keine Stamping-Lacke von MoYou London besitze, freue ich mich über insgesamt vier Stück. Die Flaschen sind beidseitig bedruckt tragen auf der einen Seite den „MoYou London“ und auf der anderen Seite den „Nail Lacquer Vernis À Ongles“ Schriftzug.

MoYou London - Stamping Nagellack
MoYou London - Stamping Nagellack

Die Farben aus meiner Box: „Turquoise Mint“, „Dream Holiday“ und „Orchid Chic“ haben Creme Finish. Lediglich „Jungle Gold“ ist duochrom und schimmert von blau über grün zu gold. 
Jetzt aber nun zu der Frage, ob sich die Box preislich gelohnt hat. Alle Produkte kann ich mir bei MoYou London auch separat in den Warenkorb legen. Das würde dann so aussehen:

Jetzt muss ich nicht mehr viel sagen. Die Stampinglacke allein haben schon einen Warenwert von über 20 £. Insgesamt zusammengezählt komme ich auf einen Wert von 33,94 £. Das System geht für einen natürlich nur auf, wenn einem alle Produkte gefallen. Ich habe das Boxen-Angebot schon eine Weile beobachtet, aber immer hatte ich etwas auszusetzen. Bei dieser Box gefiel mir wirklich alles und so hat es sich für mich absolut gelohnt. Es gibt immer zwei verschiedene Boxen im Angebot. Einmal enthält die Box eine Stampingplatte mit normal großen Motiven und einmal eine Platte mit XL Motiven. 

Zuletzt aktualisiert am

19.06.2016

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

9 Kommentare

  • Antworten Vola von Lackschaft

    Ich würde die stampinglacke ja acuh gern mal probieren, aber warte dann doch lieber bis zu meiner nächsten Bestellung. Ich finde gut, dass es mittlerweile auch die XL Box gibt. Also eigentlich bräuchte ich XL nur für meinen Daumen, aber die Paletten in normal und XL zu bestellen wäre dann doch etwas zu teuer für mich 😀

    Sonntag, 19. Juni 2016 um 20:55
    • Antworten naileni

      Hier wäre die XL Platte vielleicht tatsächlich besser gewesen. Die Linien sind mir fast schon zu fein gefräst. Es war echt ein Kampf mit dem Motiv oben rechts. Mein Daumen hätte auch lieber XL. Aber dann sind die meisten Motive für die Restnägel zu klein. Meinetwegen dürften die Standardmotive ruhig etwas größer sein.

      Montag, 20. Juni 2016 um 15:07
  • Antworten frisch lackiert

    Ich habe die Boxen auch immer mal im Blick, bisher hatte sich das nur nicht gelohnt, da ich die meisten Schimmer-Laacke schon habe und auch Schwarz und Weiß. Daher war immer ein doppelter dabei… Sehr schade, denn ich finde die Idee mit den Boxen richtig toll. Vielleicht ist ja mal eine Bos dabei, bei der für mich nerue Lacke dabei sind. Deine Auswahl mit der Sailor Platte gefällt mir richtig gut und ich freue mich schon auf deine Nailarts damit! :-* LG, Steffi

    Montag, 20. Juni 2016 um 6:58
    • Antworten naileni

      Ich habe gestern direkt das Motiv oben rechts benutzt und wäre fast verzweifelt. Die Linien sind sooo fein… Ich habs übrigens genauso gemacht. Die bisherigen Boxen hatten mir auch nicht 100% zugesagt. Abwarten und Tee trinken 😉

      Montag, 20. Juni 2016 um 15:09
  • Antworten Sabrina lackoholic

    Ein schöner Post – ich überlege auch schon länger ob ich mir auch mal eine bestellen soll – besonders die Stamping Lacke reizen mich, da ich nur welche von MdU besitze. 🙂

    Montag, 20. Juni 2016 um 7:56
    • Antworten naileni

      Ich bin auch schon ganz gespannt. Von MdU besitze ich keine Lacke. Bisher habe ich hauptsächlich mit normalen Lacken gestempelt.

      Montag, 20. Juni 2016 um 15:11
  • Antworten Fräulein Pompidou

    Also mir hätte die Box auf jeden Fall zugesagt, finde das eine gute Idee 🙂

    Montag, 20. Juni 2016 um 13:17
    • Antworten naileni

      Absolut. Das lohnt sich echt, die im Auge zu behalten 😉

      Montag, 20. Juni 2016 um 15:12
  • Antworten Marina

    Die Box wär echt mein Ding gewesen. Der duochrome Lack sieht klasse aus.

    Donnerstag, 23. Juni 2016 um 22:11
  • Schreibe einen Kommentar