Follow:
Challenge Nageldesign

nailsreloaded-challenge – tierisch wild

Nageldesign - tierisch wild

Da habe ich selbst den Zeitplan für meine #nailsreloadedchallenge festgelegt und doch lackierte ich vorletztes Wochenende versehentlich das Design für den heutigen Challenge-Tag mit dem Thema ‚tierisch wild‘. So wurde es für mein Glitter-Design letzte Woche sehr sehr eng. Seitdem sehe ich zu, dass ich meinen Zeitplan stets im Blick habe.

Nageldesign - tierisch wild
Nageldesign - tierisch wild

Leoparden Nägel hatte ich bisher noch nie getragen. Es ist allerdings ein Standard-Design in der Nagellack Welt. Deshalb nutze ich meine eigene Nageldesign Challenge für mein Leo-Debüt. Benutzt habe ich relativ dezente und eher natürliche Farben. Die künstlerische Freiheit, goldene Leoflecken zu tupfen, nahm ich mir jedoch heraus.

Nageldesign - tierisch wild
Nageldesign - tierisch wild

Schritt für Schritt:

Die Nägel lackiere ich mit Unterlack (Essie – millionails). Kleiner Finger und Zeigefinger werden mit jeweils zwei Schichten goldenem Nagellack (Catrice – 24 The GlamoureX Factor) lackiert. Auf die restlichen Finger soll später das Leodesign und ich lackiere eine helle beige-braune Farbe (Essie – spin the bottle). 
Für die Leoflecken verwende ich den goldenen Nagellack und ein Dotting Tool mit recht großer Kugel. Damit tupfe ich unregelmäßige und verschieden große Flecken. Als nächstes nehme ich ein kleineres Dotting Tool und male mit schwarzem Nagellack (W7 – 28 black) die Umrandungen und setze Akzente zwischen die großen Flecken.
Zum Schluss versiegele ich das Design mit Überlack (Glisten & Glow – HK Girl Topcoat). Für Designs nehem ich sehr gerne den HK Girl Topcoat, da er Designs nicht verwischt.
Nageldesign - tierisch wild
Nageldesign - tierisch wild

Vom Leoparden Design bin ich wirklich begeistert. Das wird sicher nicht mein letztes Design bleiben, denn es ist wirklich schnell gemacht.  Man kann es auch in bunt oder eben mit anderen Farben gestalten. Ich habe das Design wirklich gerne getragen und war fast ein wenig traurig, als es schon relativ schnell meinem Glitter Design weichen musste.
Nageldesign - tierisch wild
Nageldesign - tierisch wild

Jetzt freue ich mich auf eure Kreationen zum heutigen Thema. Generell freue ich mich riesig über die tolle Resonanz zu meiner Challenge und wie viele mitmachen. Weiter so 🙂

Zuletzt aktualisiert am

17.01.2016

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

18 Kommentare

  • Antworten Herby Reviernägel

    Haha, sind wir beide im Leo Look unterwegs:) ist auch mein erstes Mal gewesen. Deine Farbauswahl und auch das Design ist aber schöner als meine 🙂
    Lg

    Montag, 23. November 2015 um 10:20
    • Antworten naileni

      Es freut mich, dass es dir gefällt. Ich finde dein Design richtig klasse. Das Schöne ist, dass man Leonägel so einfach farblich variieren kann.

      Donnerstag, 26. November 2015 um 19:42
  • Antworten bea tebctb

    Dein Leoparden Design in der Kombination mit den goldenen Leoflecken sieht so toll aus!
    LG

    Montag, 23. November 2015 um 11:01
  • Antworten Sandra Lilalack

    Ich mag ja Leodesigns nicht so gern, aber Deine Kombination gefällt selbst mir – wirklich toll geworden! Das mit dem verkehrten Zeitplan kenne ich, immerhin habe ich den heutigen Termin Deiner Challenge völlig verrafft 😀 Morgen kommt dann mein Design online 🙂

    Montag, 23. November 2015 um 19:03
    • Antworten naileni

      Als Initiatorin war das nicht ganz so glücklich 😉 Aber kann halt passieren 😉 Dein Design ist total toll geworden.

      Donnerstag, 26. November 2015 um 19:45
  • Antworten Älono

    Gefällt mir richtig gut – besonders mit den "goldenen Highlights"! 🙂

    Montag, 23. November 2015 um 19:10
  • Antworten farbgeschichten

    Tierisch schön 😉

    Montag, 23. November 2015 um 20:07
  • Antworten Caline

    Gefällt mir sehr gut! Sogar obwohl ich gar nicht der größte Fan der "typischen" animal prints bin, deine Version finde ich sehr hübsch und so toll abgestimmt. 🙂

    Montag, 23. November 2015 um 21:12
  • Antworten Susanne G.

    absolut tolles Nageldesign. Und die Farben passen so herrlich gut zueinander 🙂
    Ist wirklich toll geworden und auch die Fotos sind richtig schön!

    Mittwoch, 25. November 2015 um 6:26
    • Antworten naileni

      Danke, das freut mich sehr 🙂 Bei den Fotos ist es nicht immer gleich. Bei diesem Design hatte ich wirklich einen guten Lauf und bin selbst sehr zufrieden.

      Donnerstag, 26. November 2015 um 19:47
  • Antworten Fräulein Pompidou

    Toll, die sehe wirklich elegant bei dir aus! 🙂 Den Catrice Lack könnte ich auch mal wieder lackieren, hab fast vergessen, wie schön der ist! *.*

    Mittwoch, 25. November 2015 um 14:14
    • Antworten naileni

      Den habe ich in letzter Zeit so oft benutzt. Ist einfach perfekt für goldene Highlights. Freut mich sehr, wenn dir mein Design gefällt.

      Donnerstag, 26. November 2015 um 19:48
  • Antworten Anonym

    Machst du das echt selbs? Unglaublich schön! Freue mich auf deine nächste Kreation. LG aus Ratschings Südtirol http://www.gassenhof.com/

    Samstag, 28. November 2015 um 6:05
  • Antworten Lena

    Ach ja Leo Freihand hab' ich auch schonmal probiert – und bin kläglichst gescheiert 😛 Deiner sieht natürlich fantastisch aus!

    Sonntag, 29. November 2015 um 15:00
  • Antworten Nyxx

    Deine Variante mit dem Gold gefällt mir echt gut! Ich hab bisher auch nur einmal Leo-Nägel lackiert, und dann nicht mal bei mir, sondern für eine Freundin XD

    Montag, 7. Dezember 2015 um 21:04
    • Antworten naileni

      Das freut mich, wenn dir meine Variante gefällt 🙂 Ich finde das Muster mit knalligen Farben auch ziemlich toll 🙂

      Dienstag, 8. Dezember 2015 um 10:48

    Schreibe einen Kommentar