Follow:
Swatches

[Nagellack] Yves Rocher

Nagellack von Yves Rocher

Vor einiger Zeit bekam ich die Möglichkeit, mir bei Yves Rocher Nagellack zum Testen auszusuchen. Heute möchte ich euch zumindest einen schnellen Überblick über die Nagellacke geben. Einen davon trage ich gerade. Der wird die Tage noch näher vorgestellt.

Nagellack von Yves Rocher

Diese sechs Farben habe ich mir ausgesucht (Links führen zum Yves Rocher Onlineshop):

Rose délicat

Derzeit sind einige Nagellacke reduziert erhältlich. Ehrlich gesagt würde ich sie mir auch nur reduziert kaufen, da sie mir sonst zu teuer wären. Enthalten sind nämlich nur 3ml pro Flasche.
Alle Nagellacke haben lackiert ein Cremefinish. Bei Parme sieht man im Fläschchen pinken Schimmer. Lackiert ist davon aber nichts mehr zu sehen. Alle Nagellacke sind schöne frische Farben, die auf den Nagellacksticks in zwei Schichten decken.
Derzeit trage ich den grünblauen Nuance turquoise. Nach einer Schicht war die Deckkraft schon sehr gut. Eine zweite Schicht sorgt für ein sattes und ebenes Ergebnis.
Ganz besonders finde ich den Vert émeraude, der ein schönes dunkles Tannengrün ist. Auch Parme ist trotz des lackiert nicht sichtbaren Schimmers ein schönes sattes dunkles violett.

Nagellack von Yves Rocher
Nagellack von Yves Rocher

Was macht ihr heute an diesem Feiertag? Bei uns ist das Wetter bewölkt und ungemütlich, sodass es der perfekte Tag ist, um zuhause zu bloggen oder gemütlich Zeit auf der Couch mit Tee und aufgenommenen Serien zu verbringen.

(Die Nagellacke sind PR-Samples bzw. Gratisprodukte)

Zuletzt aktualisiert am

01.05.2015

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

7 Kommentare

  • Antworten Sandra - Lilalack

    Schöne Farbauswahl! Parme finde ich am schönsten.

    Samstag, 2. Mai 2015 um 8:20
  • Antworten Jessi

    Die Farben sind echt total schön!!

    Liebe Grüße
    Jessi

    Samstag, 2. Mai 2015 um 17:26
  • Antworten Nyxx

    Die Farben sind schon schick. Aber 3ml… Und bei YR steht dann "Sammel-Flacon" *hihihi* Gut, wer macht schon jemals einen Nagellack (außer schwarz für Stamping und Weiß als Base, Base- & Topcoat) leer, aber 3ml ist dann doch irgendwie… winzig XD Vollpreis würd ich nie dafür zahlen… Bin trotzdem gespannt, was Du zur Qualität dann zu sagen hast 🙂
    LG

    Montag, 4. Mai 2015 um 20:49
    • Antworten naileni

      Den "Nuance turquoise" habe ich bereits getragen. Die Qualität hat mich überzeugt. Man sieht nun einen verringerten Füllstand, aber es ist noch immer genug im Fläschchen. Vielleicht 1/5 ist aufgebraucht. Den Artikel zum Lack habe ich vor wenigen Tagen veröffentlicht.

      Montag, 4. Mai 2015 um 20:55
    • Antworten Nyxx

      ^^ grad geschaut. Soweit war ich in meiner feedly-Liste noch gar nicht XD Kommt davon, wenn man ein Wochenende mal nichts liest *hihi* Ich geh gleich mal kucken 🙂 Danke.

      Montag, 4. Mai 2015 um 21:06
  • Antworten Michelle

    Hi Leni,
    freut mich, dass Du etwas Passendes im Yves Rocher Nagellack-Sortiment gefunden hast!
    Ein paar schöne Pastell-Farben sind dabei, diese gefallen mir sehr gut. Und auch die Nuance Turquoise aus dem anderen Beitrag macht sich gut auf Deinen Nägeln! 🙂
    Liebe Grüße
    Michelle

    Montag, 11. Mai 2015 um 11:45
    • Antworten naileni

      Die Farben sind klasse und die Qualität und Eigenschaften von 'Nuance turquoise' sind spitze. Ich bin schon auf die anderen Lacke gespannt. Es freut mich, dass es dir gefällt 🙂

      Dienstag, 12. Mai 2015 um 20:27

    Schreibe einen Kommentar