Follow:
Sonstiges

letzte Wochen – reloaded #11

letzte Wochen - reloaded #11

Letzte 2 Wochen …
… getan | gearbeitet, Balkon bepflanzt, mit Häkeln begonnen, Yoga, viel mit dem Auto ins Geschäft gefahren (danke liebe GDL!) und leider nur wenig gebloggt.
… gesehen | Ray Donovan, American Horror Story – Asylum, The Vampire Diaries, Fußball (ich bin zwar kein Fan, aber ich drücke Stuttgart die Daumen für den Klassenerhalt).
… gelesen | Charlotte Link – Schattenspiel. Da ich immer in der Bahn lese und die so selten gefahren ist, bin ich noch am Anfang des Buchs.
… lackiert | Maybelline New York – 77 nebline (hellrosa; PR-Sample), Isadora – 502 spring bud (hellgrün), Anny – 405.70 something blue (hellblau).
… gefreut | Über das Ende des Bahnstreiks, nur um heute festzustellen, dass es wieder losgeht. Ich werde mittlerweile echt aggressiv, wenn ich die ich diese drei Buchstaben oder diesen „Der, dessen Namen nicht genannt werden darf“ sehe oder höre.

Aber hier geht’s darum, was mich gefreut hat: Dass es der legendäre ‚fiji‘ von Essie im Rahmen einer Limited Edition wieder in die Läden schafft. Die Farbe trug ich zu meiner Hochzeit letztes Jahr.

… gedacht |
Meine Gedanken zur GDL muss ich hier mit einem langen „piiiiiiiep“ zensieren.  |  Mit dem Häkeln ist es wie mit dem Fahrradfahren: ich hab’s nicht verlernt und es macht so viel Spaß.
… gekauft | Häkelwolle, Stopfwolle und Maschenmarkierer.
Meine Woche bei Instagram
Was während der Woche bei mir passiert, könnt ihr über Instagram erfahren. Ich bin dort unter @nailsreloaded.de zu finden.

Der neue Avoplex rechts, der vor einiger Zeit aus den USA angekommen ist und der alte Avoplex links. Im alten Avoplex ist noch immer was drin und ich benutze ihn schon seit ca. 2 Jahren zum Entfernen meiner Nagelhaut. Den neuen habe ich für 11,50 Euro via Amazon gekauft. Der Link führt zum OPI Avoplex Exfoliating Cuticle Treatment, 30 ml* bei Amazon. Allerdings sehe ich gerade, dass er bei meinem Verkäufer aktuell 13,95 Euro kostet. Hier lohnt es sich den Preis zu beobachten.

(* Affiliate Link)
Barcelona gegen Bayern München (Hinspiel in der Champions League) nachgestellt mit Nagellackfarben.

Pflanzen für unseren Balkon. Auf dem Bild sind Petunien, Rosmarin und Schnittlauch zu sehen.  |  Ein Nageldesign von früher im Rahmen des Throwback-Thursday.

Maniküre mit ‚millionails‘ von Essie, ’something blue‘ von Anny und ‚Insta-Dri‘ von Sally Hansen.  |  Fertig lackiert: ’something blue‘ von Anny.

Nagellacke von Misslyn aus der „Forbidden Fruits“ Limited Edition: ’sweet blackberry‘ und ‚kiwi bomb‘. Beide enthalten feinen holografischen Glitzer. Wie immer ist der unglaublich schwer zu fotografieren.

Isadora – 502 spring bud  |  Anny – 405.70 something blue
Linklove
Am Samstag lief auf WDR „Pussyterror“ mit Carolin Kebekus. Sie nimmt in der Folge vom Samstag die Beauty-Youtuber aufs Korn. Ich habe Caralin Kebekus bei TVTotal gesehen und die Sendung am Samstag dann verpasst. Zum Glück kann man die Folge online nochmal ansehen. Los geht’s so richtig bei Minute 44.

Nageldesigns über Nageldesigns gibt es bei der lieben Steffi von frischlackiert zu bewundern. Hier kann ich nur noch aufzählen: mermaid, vintage, pop art, Traumfänger und GNTM-Nägel.

Andrea von aufgepinselt zeigt ein weißes Cut-Out-Nageldesign.

Danny von Polish Chest hat über einem mintfarbenen Farbverlauf mit Gold gestempelt. Traumhaft schön.

Sarah von Chalkboard Nails hat ihr Nageldesign-Zubehör sortiert und zwar an einer Magnettafel.

Einen Bericht über den Born-Pretty-Store-Stempel gibt’s bei Caline von Calinail zu lesen. Außerdem trägt sie wunderschöne Nagel-Gemälde in Form von Water Decals.

Außerdem hat die nette @lacktraviata von Instagram nun einen Blog. Auf LackTraviata schreibt Meike über Nagellacke von OPI aus der Hawaii Kollektion und wie sie den Überblick über ihre Nagellacksammlung behält.

Bregje von Oooh, Shinies! hat mit holografischem Nagellack Streifen gestempelt.

Zuletzt aktualisiert am

18.05.2015

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

3 Kommentare

  • Antworten Anonym

    Wann kommt fiji zurück? In welcher LE? Hab davon noch nichts gehört und bin grad total aus dem Häuschen ;D

    Dienstag, 19. Mai 2015 um 10:49
    • Antworten naileni

      'fiji' ist aktuell im Rahmen einer Pastell-Limited Edition in den Läden zu finden. Dabei ist er die Hauptattraktion 😉 Ich drücke dir die Daumen, dass du einen findest 🙂

      Freitag, 22. Mai 2015 um 15:08
    • Antworten Anonym

      Vielen dank <3
      Ich hatte am Donnerstag im dm Glück! So eine tolle Farbe – wird zeit, dass essie den ins Standardsortiment aufnimmt!

      Samstag, 23. Mai 2015 um 7:07

    Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere