Follow:
Shopping Swatches

Nagellack Shopping: Swatches

Nagellack-Shopping

In den letzten Tagen habe ich ein paar Nagellacke gekauft, die ich nun kurz vorstellen möchte. Einige davon sind limitiert und daher im Moment schwer zu bekommen. Aus diesem Grund möchte ich nicht lange warten und zeige euch meine Nagelsticks.

Manhattan - cupcake addicted

Der cupcake addicted aus der aktuellen „Birthday Colors“ Limited Edition von Manhattan war für mich nur noch schwer zu finden. Die Limited Edition ist schon eine Weile im Handel und dementsprechend ausgedünnt sind die Displays. Ich hatte mir lange überlegt, ob ich diesen Lack kaufen soll oder nicht. Auch lese ich immer wieder Negatives über seine Deckkraft oder die Handhabung allgemein. Der Lack enthält noch zusätzlich dezenten goldenen Schimmer, der sich auf dem Bild etwas versteckt hält und auch mit bloßem Auge eher nicht so gut zu sehen ist.
Ein tolles Tragefoto vom Nagellack gibt’s in der Beautyecke von Conny, die auch einen reinen Nagellackblog führen könnte, so schön wie sie immer monatlich ihre getragenen Nagellacke präsentiert.
Rival de Loop Young - dreamland
Mir ist aufgefallen, dass Rival de Loop Young bei Rossmann ein bisschen sein Konzept an der Theke geändert hat. Mir gefallen sowohl Auswahl als auch Flaschenform sehr gut. So ist unter anderem dieser hübsche pinke holografische Nagellack namens dreamland im Standardsortiment zu finden. Der holografische Effekt ist schwach, verleiht dem Nagellack aber einen besonderen Effekt. 
Bei Bonny auf Bonnyworld gibt es hübsche Tragefotos zu bewundern. Die tolle Pinselform des Lacks kann man bei Marina von Lacquediction anschauen. Es ist die Form, die meiner Meinung nach die Catrice Lacke haben sollten. Beim Swatchen ist mir die tolle Form des Pinsels sofort aufgefallen. Lustigerweise findet man bei Marina einen direkten Vergleich der RdL Pinsel mit denen von Catrice. Auch Tragebilder sind bei Marina zu finden.
Rival de Loop Young - magic dream
Ein weiterer Nagellack aus dem Rival de Loop Young Standardsortiment ist magic dream. Dieses bläuliche lila enthält sehr viele goldene Glassflecks. Eine besonders schöne wie außergewöhnliche Kombination für deutsche Drogerienagellacke. 
Auch dieser Nagellack kann bei Conny in ihrer Beautyecke bewundert werden.
Essie - sparkle on top
Essie hat derzeit mal wieder ihre Luxeffects Kollektion draußen. Der sparkle on top ist Teil davon. Auf schwarz sehen die enthaltenen Flitterstückchen eher bläulich aus. Aber es kommt hier stark auf die  Untergrundfarbe an.
Essie  - pinking about you
Zu guter Letzt habe ich noch den derzeit überaus begehrten pinking about you finden können. In einer Douglasfiliale fand ich ihn knapp über dem Boden, ziemlich lieblos ins Regal ganz unten am Boden eingeräumt. Womöglich kam mir dieser Umstand zu Gute. Bei einer besseren Präsentation in Augenhöhe wäre er sicherlich schon ausverkauft gewesen. Dieser hübsche Nagellack ist aus der diesjährigen „Breast Cancer Awareness“ Kollektion von Essie.
Tolle Tragefotos auf khakigrün gibts bei Handstands & Glitter.
Welche Lacke hab ihr euch in letzter Zeit zugelegt?
Zuletzt aktualisiert am 09.11.2014.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

13 Kommentare

  • Antworten Andrea

    Die lacke von rival de loop haben mich überrascht! Richtig toll!

    Sonntag, 9. November 2014 um 17:55
    • Antworten Leni

      Ich war auch sehr überrascht, als ich vor der Theke stand 🙂

      Sonntag, 9. November 2014 um 21:02
  • Antworten Anhy

    Ich bin mit Cupcake Addicted eigentlich sehr zufrieden, er deckt bei mir nach 2 Schichten und ich hatte keinerlei Probleme mit ihm gehabt.
    Den Pinking About You hatte ich auch schon in der Hand, aber irgendwie hat mir da doch der WOW-Effekt gefehlt xD
    Bei Rival de Loop muss ich jedoch unbedingt mal wieder vorbei schauen, die beiden Lacke, die du hier vorstellst gefallen mir wirklich unheimlich gut *___*

    Sonntag, 9. November 2014 um 18:42
    • Antworten Leni

      Heute habe ich "cupcake addicted" mit einer Schicht "blanc" von Essie drunter lackiert und bin auch sehr zufrieden, dass ich den Lack doch noch gefunden und gekauft habe.
      Beim "Pinking About You" gefällt mir das dezente und doch besondere Finish unglaublich gut. RdL Young hat wirklich tolle Lacke im Standard. Das ist echt ein Blick wert 😉

      Sonntag, 9. November 2014 um 22:16
  • Antworten Janina TheMermaid

    Schöne Lacke 🙂
    Deine Bilder gefallen mir auch…nutzt du eine Tageslichtlampe? Ich brauch jedenfalls unbedingt eine! 😉

    Lieben Gruß,Janina

    Sonntag, 9. November 2014 um 19:36
    • Antworten Leni

      Eine Tageslichtlampe? Drei treffen es eher *lach*. Meine erste war eine Schreibtischlampe von Tchibo mit einer Tageslicht-Energiesparlampe. Die hat aber nicht genug Lichtleistung und ich wollte schon immer einen vernünftigen Hintergrund haben. Aus diesem Grund habe ich mir den Walimex Makro Aufnahmetisch mit zwei LED-Tageslichtlampen gekauft. Passt mühelos auf den Schreibtisch und ich kann immer sofort loslegen.
      http://www.amazon.de/Walimex-Makro-Aufnahmetisch-mit-2-LED-Leuchten/dp/B005X4S34S
      Gekauft habe ich ihn bei Amazon als er um 50 Euro reduziert war. Die eine Bewertung, die dort zum Aufnahmetisch abgegeben ist, kann ich nicht bestätigen. Ich bin mit meinem Tisch voll zufrieden, die Größe ist für Nagellack total ausreichend 🙂 Aber ich schätze, du hast nach etwas günstigerem gesucht… Ich habe lange überlegt und dann Anfang des Jahres diesen Tisch gekauft. Seither mache ich alle Fotos unter Kunstlicht. Damit habe ich stets gleiche Licht- und Schattenbedingungen. Aber als Tipp für dich: Auf Amazon gibt's auch jede Menge günstigere Tageslichtlampen 🙂

      Sonntag, 9. November 2014 um 22:22
    • Antworten Janina TheMermaid

      Danke für deine ausführliche Antwort 🙂
      Nee, also das ist mir dann doch zu teuer 😉 hehe, da hast du recht. Zwar haben mein Freund und ich auch einen onlineshop, für den die Sache auch genutzt werden soll…aber dennoch ist es zu viel.
      Aber ich wollte mir generell erstmal ne gute Spiegelreflexkamera kaufen…und dann warscheinlich noch Tageslichtlampen (bzw diese wird mein Freund kaufen)

      Schau mal gleich noch in dein Postfach, wenn du das liest 🙂

      Lieben Gruß, Janina :')

      Montag, 10. November 2014 um 17:44
    • Antworten Leni

      Das habe ich mir gedacht 🙂 Ist eine Menge Geld, das einem das Ganze auch wert sein muss.
      Danke für deine Mail – habe sie natürlich vorhin direkt gelesen.

      Montag, 10. November 2014 um 22:08
  • Antworten Conny MilchSchoki

    awwww, du bist ja süß 😀
    Vielen Dank fürs Verlinken. Sparkle on top sieht aus als könnte er durchaus bei mir einziehen. ♥

    Sonntag, 9. November 2014 um 23:52
    • Antworten Leni

      Keine Ursache 🙂 "Sparkle on top" ist wirklich hübsch. Ich kann ihn mir auch gut über pastellfarbenen Lacken vortellen.

      Montag, 10. November 2014 um 6:35
  • Antworten Nyxx

    Uih, die RdL sehen echt toll aus, grad der zweite… Zu doof, dass ich keinen Rossmann in greifbarer Nähe hab :/
    Die Essies find ich persönlich zwar hübsch, aber nicht so spannend, dass ich die kaufen müßte ^^. Aber bin allgemein bei Toppern recht resistent.

    Dienstag, 11. November 2014 um 19:45
    • Antworten Leni

      Bei Toppern bin ich auch langsamer geworden. Aber diese beiden sind mal wieder ein Einkauf wert gewesen. Wenn du magst, kann ich dir gerne ein paar Rossmann Lacke schicken. Also falls du da mal eine Einkäuferin brauchst: Email an mich 😉

      Donnerstag, 13. November 2014 um 10:52
    • Antworten Nyxx

      Danke für das Angebot, das ist voll lieb! Wenn ich mal was im Auge hab, dann meld ich mich 😀

      Donnerstag, 13. November 2014 um 21:20

    Schreibe einen Kommentar