Follow:
Nagellack

Nagellack: Delfinminze

Vor einiger Zeit lackierte ich den Anny – 378.50 mint dolphin, um ihn direkt mit einem goldenen Zickzackmuster zu versehen (der Link führt zum entsprechenden Nageldesign). Heute möchte ich ihn stellvertretend für alle mintfarbenen Nagellacke mit Cremefinish zeigen. Habe ich irgendwann schon einmal erwähnt, dass ich diese Farbgruppe auf den Nägeln überaus gut leiden kann?
Anny - 378.50 mint dolphin
An der Stelle lohnt es sich vielleicht nochmal, auf mein Nagellackarchiv zu verweisen. Dort kann man schön nach Farben, Finish oder Marke suchen. Ich verlinke an dieser Stelle einfach mal die mintfarbenen Nagellacke, die im Archiv zu finden sind. Mit Erstaunen stelle ich fest, dass das bisher nur einer ist. Da habe ich wohl noch einige mintfarbene Lacke, die zu lackieren sind.

Anny - 378.50 mint dolphin
Dieses Exemplar von Anny war Teil der „Enjoying the Waves – Miami Surfer Girls“ Limited Edition aus dem Sommer 2013. Wenn ich mir aber so die aktuelle Standardfarbenkollektion auf der Anny-Homepage ansehe, stelle ich fest, dass mint dolphin im Standardsortiment erhältlich sein sollte.
Der Lack deckt übrigens mit zwei Schichten und auf den Bildern ist er mit einer Schicht Sally Hansen – Insta-Dri Schnelltrockner-Überlack zu sehen.

Steht ihr auch so sehr auf mintfarbene Nagellacke?

Anny - 378.50 mint dolphin
(Der Anny Nagellack ist ein PR-Sample / Gratisprodukt)
Zuletzt aktualisiert am 06.11.2014.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

11 Kommentare

  • Antworten Annarrr.

    Klasse Farbe! Ich könnte meine Nägel auch ständig in Mint lackieren und dieser Lack hat wirklich mal wieder ein ausgesprochen schönes Mint!

    Donnerstag, 6. November 2014 um 14:50
    • Antworten Leni

      Noch so eine Mintliebhaberin 🙂

      Donnerstag, 6. November 2014 um 17:31
  • Antworten soBobbly | Nixenhaar.de

    So ein schöner Lack! <3
    Täuschen die Bilder, oder hat er einen leichten Graustich? Sollte dem so sein, benötige ich diesen unbedingt. Obwohl ich schon viele Mint-Lacke habe, habe ich noch keinen so leicht dreckig gräulichen! *-*

    Donnerstag, 6. November 2014 um 19:08
    • Antworten Leni

      Einen gaaanz dezenten Grauschleier hat er. Jag ihn mal durch die Bildersuche. Die Bilder werden ja leider überall ein bisschen anders angezeigt, je nachdem was man für Farbeinstellungen man an den Endgeräten hat. Am besten ist noch immer, den Lack im Laden anzusehen. Aber auch da gehe ich mit den Farben aus dem direkten Verkaufslicht raus. Ein Schritt vom Regal weg und man kann die Farbe besser sehen.

      Donnerstag, 6. November 2014 um 21:58
  • Antworten Helga's Formel 1 Blog

    Ja die Frage kann ich eindeutig mit ja beantworten, ich liebe auch mintfarbene Nagellacke.
    Ich habe auch einige davon.

    Donnerstag, 6. November 2014 um 19:52
    • Antworten Leni

      Ich habe auch noch ganz viele mintfarbene Lacke, die lackiert werden wollen.

      Donnerstag, 6. November 2014 um 22:00
  • Antworten Jenny

    Mint ist einfach der Hammer! Ich glaube den mintigen Delfin muss ich mir irgendwann auch noch zulegen. 😀
    Liebe Grüße. 🙂

    Donnerstag, 6. November 2014 um 21:49
    • Antworten Leni

      Ich weiß auch nicht, warum ich so spät erst auf mint gekommen bin. Habe früher ausschließlich nur lila oder rosa- bzw. pinkfarben getragen. Kaum zu glauben 🙂

      Donnerstag, 6. November 2014 um 22:01
  • Antworten pinkcitrus

    Sooo eine schöne Farbe! *__* Vielleicht hast du Lust ein wenig High-End Kosmetik zu shoppen oder dir ein Back Up deines teuren und gleichzetig liebsten Parfüms zu kaufen? Dann schaue auf meinem Blog vorbei, da läuft noch bis diesen Sonntag 24 Uhr ein Gewinnspiel, bei dem du entweder einen 100€ oder 50 € Gutschein gewinnen kannst:

    http://www.semantos.de/2014/10/gewinnspiel-dein-herbst-2014-zeige-uns-deinen-style/

    Ich entschuldige mich schon einmal, wenn dich die "Werbung" stört. Dann lösche das Kommi einfach. Ich wollte nur die Chance nutzen, um dich um darüber zu informieren, da man solche Chancen wohl nur sehr selten hat! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    P!nkCitrus

    Samstag, 8. November 2014 um 11:54
  • Antworten Nyxx

    Uih, der ist wirklich hübsch! Ich mag Mint ja auch echt gern, lackier es dann aber doch irgendwie zu selten (dabei hab ich sogar Mint Candy Apple von essie, unlackiert XD omg). Dadurch, dass die Farbgruppe immer recht hell ist, finde ich die auch im Winter echt passend (schreit ja nach Schnee-Designs oder so ^^). Mh, vielleicht sollte ich als nächstes Mint lackieren (also morgen XD).

    Montag, 10. November 2014 um 22:12
    • Antworten Leni

      Nun hast du morgen nicht mehr die Qual der Wahl und ich habe dir die Entscheidung abgenommen? Ich habe hier so viele mint-Lacke stehen, sodass ich "mint candy apple" leider nicht besitze. Aber ich bewundere die Farbe immer wieder aufs Neue im DM-Regal 🙂

      Montag, 10. November 2014 um 22:15

    Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere