Follow:
Nageldesign

Nageldesign: mixed rosé

Letzten Monat war Breast Cancer Awareness in den USA. Das bedeutet so ungefähr, dass das der Monat ist, der uns das Thema Brustkrebs bewusst machen soll. Dazu gibt es so ziemlich von allen amerikanischen Nagellackherstellern spezielle Breast Cancer Awareness Collections. Vorherschende Farbe ist hier pink und rosa. Oktober ist zwar vorbei, aber ich mag diese Farben sehr gerne.

Nageldesign - mixed rosé

Vor kurzem erst habe ich den limitierten cupcake addicted von Manhattan gekauft. Der Glitter, der dort enthalten ist, hat die gleiche Farbe wie der Glitter in zwei Nagellacken von Orly, die Teil ihrer Brustkrebs-Kollektion sind. So bietet es sich an, diese Lacke zu kombinieren.

Nageldesign - mixed rosé
Nageldesign - mixed rosé

So habe ich das Design gemacht:
  • 1x Essie – Millionails
  • Zeigefinger + kleiner Finger:
    1x Essie – blanc (weiß und nicht auf dem Foto)
    2x Manhattan – cupcake addicted
  • Daumen, Mittel-, Ringfinger:
    2x Essie – fiji
    1x Orly – you are not alone. Dieser Lack enthält sehr kleine Glitterpartikel
    1x Orly – embrace. Er enthält größere Glitterstückchen und sorgt für ein annähernd deckendes Ergebnis
    1x Orly – you are not alone
  • 1x Sally Hansen – Insta-Dri als Schnelltrockner und Überlack
Benutzte Produkte
Nageldesign - mixed rosé
Nageldesign - mixed rosé

Zuletzt aktualisiert am 14.11.2014.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

9 Kommentare

  • Antworten Lackverliebt

    Sehr süßes Design 🙂

    Freitag, 14. November 2014 um 16:33
    • Antworten Leni

      Danke dir 🙂

      Freitag, 14. November 2014 um 20:31
  • Antworten Selina P

    Sehr schöne Kombination 😀

    Freitag, 14. November 2014 um 16:39
    • Antworten Leni

      Es freut mich, dass es dir gefällt 🙂

      Freitag, 14. November 2014 um 20:32
  • Antworten Fräulein Pompidou

    Cupcake Addicted sieht einfach so toll aus, besonders mit dem Glitter kombiniert!

    Freitag, 14. November 2014 um 20:12
    • Antworten Leni

      Mir sind beim Anschauen von Cupcake Addicted direkt die beiden Orly Glitter-Topper eingefallen. Die Farbe von den Glitterteilchen sind bei beiden Firmen ziemlich gleich.

      Freitag, 14. November 2014 um 20:33
  • Antworten Heike Poier

    Die Kombination sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüße
    Heike

    Samstag, 15. November 2014 um 9:56
    • Antworten Leni

      Das freut mich, wenn es dir gefällt 😉 Ab und an schaden Kombinationen wirklich nicht. Ist mal was anderes als wenn jeder Finger immer gleich ist.

      Sonntag, 16. November 2014 um 9:47
  • Antworten tastelooklike

    Gefällt mir sehr gut 🙂

    Freitag, 21. November 2014 um 20:42
  • Schreibe einen Kommentar