Follow:
Nagellack

P2 Mirror Mirror on the Wall – sensual purple

Auf dem Nagelstick habe ich diesen wunderschönen Nagellack bereits gezeigt. Klar, dass ich ihn als nächstes lackiert habe. Und auf den Nägeln kommt er nochmal viel schöner heraus. Auch sehe ich jetzt, dass die Basis wohl ein sehr dunkles Blau bildet. Bei schlechten Lichtverhältnissen sieht das Ganze dann eher dunkelblaulila aus.

Die Qualitätseigenschaften sind spitze. Ich wusste doch, ihr könnt es noch – P2. Der Lack deckt beinahe, aber wirklich nur beinahe, in einer Schicht. Ich bin eh ein Fan von zwei Schichten. Da wirkt der Lack in der Regel noch intensiver, selbst wenn er in einer Schicht schon deckend wäre. Sensual purple trocknet schnell und lässt sich mit dem rund gebundenen Pinsel sehr gut und gleichmäßig lackieren. Hier ist es hilfreich, dass der Deckel abnehmbar ist. Mit dem wesentlich kleineren und runden Deckel, der sich hinter der Abdeckung verbirgt, arbeite ich viel leichter.
Der Nagellack enthält viel pinken und vereinzelt roten Schimmer. Dieser sorgt dann auch dafür, dass die eigentlich bläulich-lila Basis wirklich lila wird.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

17 Kommentare

  • Antworten Cyw

    Der ist irre schön – leider gab es ihn hier nicht mehr… aber ich hab ja eh zu viele Lacke *einred* 😉

    Schön, wieder öfter von dir zu lesen!! Ich hoffe, dir gehts gut soweit 🙂

    Dienstag, 19. November 2013 um 11:41
    • Antworten Nyxx

      Ich vermute, dass ich einen Dupe daheim hab… Zumindest auf den ersten Blick aufm Nagelfächer. Werd ich heute mal testen 😀 vielleicht bekommt man den anderen ja noch.
      Schön ist der Lack auf alle Fälle 🙂

      Dienstag, 19. November 2013 um 12:50
    • Antworten Leni

      Ja, mir gehts gut 🙂 Was bei mir so alles los war, will ich mich in einen Artikel verpacken 😉

      Ich habe einen Lack von Kiko im Kopf, den ich so ähnlich finde. Muss ich mal vergleichen.

      Dienstag, 19. November 2013 um 20:34
  • Antworten Misty Rose

    hach.. der Lack ist so schön.. Ich habe aber schon so einen ähnlichen.. deshalb werd ich ihn mir wohl schweren Herzens nicht nachkaufen 🙁

    Dienstag, 19. November 2013 um 12:01
    • Antworten Leni

      Gute Entscheidung 😉 Ich denke das sogar ziemlich oft über Nagellacke und lass die dann stehen.

      Dienstag, 19. November 2013 um 20:36
  • Antworten Tina

    Oh Gott, der ist wirklich traumhaft schön. Er hat so eine Tiefe und damit eine wahnsinnige Eleganz. Ich bereue es schon sehr ihn nicht gekauft zu haben. Aber vielleicht finde ich ihn noch mal irgendwo.

    Dienstag, 19. November 2013 um 12:21
    • Antworten Leni

      Ich drück dir die Daumen 😉 Ansonsten denke ich immer, dass auch wieder andere schöne Lacke kommen. War bisher ja immer so 😉

      Dienstag, 19. November 2013 um 20:37
  • Antworten BeautyBee

    So irre schön 🙂 Zum Glück habe ich ihn doch gekauft <3

    Dienstag, 19. November 2013 um 12:45
  • Antworten Wiebke

    Tolle Farbe! Erinnert mich sehr an diesen Jamaican me crazy (so heißt er glaube ich) von Essie. Ich kenne immer nur Essievergleiche 😀

    Dienstag, 19. November 2013 um 16:33
    • Antworten Leni

      Muss ich gleich mal googeln gehen 🙂

      Dienstag, 19. November 2013 um 20:38
  • Antworten sabbatha

    ohhh pretty *.*

    Dienstag, 19. November 2013 um 17:15
  • Antworten Madame Coupe

    Sensual Purple sieht wirklich wahnsinnig toll aus. Da ich allerdings einen ähnlichen Lack zu Hause stehen habe, hat die Vernunft gesiegt und ich hab' ihn im Laden stehen lassen. Gestern war der Aufsteller leer, insofern wurde mir die Entscheidung also jetzt abgenommen ;-).

    Noreen hat letztens in einem Post (http://nagellacktante.blogspot.de/2013/11/das-sinnliche-violett-p2-sensual-purple.html?m=1) Sensual Purple übrigens mit Zoyas Yasmeen verglichen, bei ihr geht der eine definitiv als Dupe zum jeweils anderen Lack durch :-). Auch wenn man an die Zoya Lacke auch nicht super schnell kommt – vielleicht ist das für den ein oder anderen eine Alternative?

    Dienstag, 19. November 2013 um 22:08
  • Antworten Conny MilchSchoki

    um den reißen sich ja auch viele. Er sieht toll af deinen Nägeln aus, aber sehr besonders, dass ich ihn bräuchte finde ich ihn nicht. Ich habe bestimmt schon 1-2 nahezu identische Lacke 🙂
    LG

    Dienstag, 19. November 2013 um 22:24
  • Antworten Anonym

    Habe den Lack auch schon seit einiger Zeit, hab aber erst dank DIR erfahren, dass man die Kappe abnehmen kann.

    DAAAAANKE 🙂

    Dienstag, 3. Dezember 2013 um 8:17
    • Antworten Leni

      Ich musste es auch erst woanders lesen 😉

      Samstag, 7. Dezember 2013 um 13:32

    Schreibe einen Kommentar