Follow:
Sonstiges

Es geht weiter…

… auf nails reloaded! Beruflich hat sich in letzter Zeit wieder einiges verändert. Ich muss eine neue Stelle antreten und hatte heute meinen letzten Arbeitstag am alten Arbeitsplatz. Logisch, dass die letzten Wochen nicht gerade einfach waren. Was die Zukunft bringt, weiß ich im Moment noch nicht, aber das Bloggen habe ich doch sehr vermisst. Vor allem legte ich mir selbst einen kleinen Stein in den Weg. Ich hatte noch unglaublich viel Papierkram unsortiert auf dem Schreibtisch. Ich habe mir ein bisschen Druck gemacht, indem ich mir selbst das Ziel auferlegte, erst Ordnung zu schaffen und dann wieder zu bloggen. In einem geordneten Umfeld mit viel Platz lässt es sich viel kreativer arbeiten. Weil ich meinen „Blogger-Arbeitsplatz“ ein bisschen beleben wollte, habe ich zwei Pflanzen eingekauft.
So sieht ein Teil meines Schreibtischs nun aus. Man merkt richtig, dass hier wieder die Nagellacke die VIPs sind und nicht irgendwelcher sonstiger Papierkram. Natürlich war ich neben dem ganzen Arbeiten und Sortieren auch ein wenig Einkaufen. Was so alles in letzter Zeit bei mir angekommen ist, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Schließlich gibt das einen kleinen Vorgeschmack auf das, was bald hier erscheinen könnte.

Eine nette Überraschung war eine Anfrage eines neuen Onlineshops. Marlin-Shop nennt sich die Fundgrube für außergewöhnliche Dinge. Vor allem interessierten mich natürlich die speziellen Nagellacke. Da hat es wirklich einiges Interessantes dabei, sodass die Auswahl für mein Testpäckchen wirklich schwer fiel. Vielen Dank an dieser Stelle an die netten Betreiberinnen, die mich sehr nett angefragt und mir schnell und unkompliziert ein paar Lacke zum Testen zugeschickt haben.
Ausgesucht hatte ich mir diese vier Lacke. Von links nach rechts: Verschiedene Lackfarben ungemischt im Töpfchen. „Bitte nicht Schütteln“ steht da drauf. Der Versand hat ihn ein bisschen durcheinandergewirbelt, aber interessant ist das allemal. Auf dem Stick sieht alles ein bisschen marmoriert auf beim Auftragen.
Der blaue Lack wechselt je nach Temperatur die Farbe. Das dürfte jetzt nichts Neues sein, aber bisher habe ich noch keinen solchen Lack und bin mal gespannt, wie er sich verhält.
Der pinke Nagellack trägt tatsächlich eine Lampe im Deckel, die man oben ein und ausschalten kann. Er leuchtet pink im Dunkeln. Diese gelbfarben leuchtenden Lacke sind mir bekannt, aber pink leuchtend? Das muss natürlich ausprobiert werden.
Zum Schluss hat der Onlineshop noch die Holografischen Lacke von Layla im Sortiment. Dass das DIE holografischen Lacke sein sollen, habe ich schon mehrfach gelesen. Jetzt kann ich mich davon selbst überzeugen. Beim Swatchen auf den Stick bin ich jedenfalls schon schwer beeindruckt.
Einkaufen war ich auch. Vorwiegend in dem DM, den ich seit meinem Umzug auch zu Fuß von meiner Wohnung aus erreichen kann. Das ist natürlich extrem geschickt. Jedenfalls hat mich mal wieder Essie angesprochen. Die drei Lacke sind übrigens auch auf dem ersten Foto mit den Pflanzen zu sehen. Die unteren Lacke sind aus der „naughty nautical“ Kollektion, der obere aus dem Standardsortiment. Pink Diamond ist rosa mit Pearl-Finish. Naughty Nautical und The Girls Are Out enthalten jeweils silbrige Glassflecks.
Außerdem entdeckte ich bei den Limited-Edition-Aufstellern zwei Lacke, die ich mir gerne näher ansehen wollte. Aus der „be loud“-LE von Essence durfte der Glittertopper mit. Ich mag derzeit sehr gerne solche Effektlacke, die sehr bunt sind. Da kam mir der blaue Sally Hansen aus der „Fussy Coat“-Reihe sehr recht. Sieht bestimmt toll aus, einen Nagel mit diesem Lack zu lackieren und den Rest etwa in einem ähnlichen Blau mit purem Cremefinish. Außerdem holte ich mir Nachschub vom P2 Nail Care Oil. Weil ich es ständig mit mir rumtrage und den frisch zitronigen Geruch total mag, habe ich mein einziges Fläschchen verlegt. Jetzt habe ich zwei weitere Ölflaschen und hoffe, dass die länger bei mir bleiben. Verloren habe ich das dritte Stück sicher nicht. Ich muss es nur wieder finden.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

15 Kommentare

  • Antworten fiosWelt

    schön, dass es wieder weiter geht 🙂 Freu mich schon drauf und das mit deiner neuen Arbeit wird bestimmt auch gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Fio

    Freitag, 30. August 2013 um 18:33
    • Antworten Leni

      Das mit der neuen Stelle wird sich zeigen. Ich hab da halt wenig Einfluss auf diese Hin- und Her-Versetzerei.

      Freitag, 30. August 2013 um 19:05
  • Antworten soBobbly | Nixenhaar.de

    Juchu! 🙂
    Ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, wo du bleibst…aber das Leben hat natürlich Vorrang.

    Den Essence Topcoat habe ich mir auch geschnappt. Den hatte ich nirgends zuvor in Pressemitteilungen entdeckt und musste ihn haben. 😉

    Liebe Grüße!
    Bobby

    Freitag, 30. August 2013 um 18:53
    • Antworten Leni

      Ich hab in letzter Zeit eh wenig Pressemeldungen verfolgt. Da lohnt sich ein Spaziergang ab und zu zum DM um zu gucken, was es Neues hat. Gerade der Effekt Coat war dann auch so ein Spontankauf. Ich bin grad noch am Swatchen und bin gespannt, wie er rauskommt.

      Freitag, 30. August 2013 um 19:06
  • Antworten Evy

    Der Farbwechsellack ist toll und der Shop wirklich gut 🙂

    Freitag, 30. August 2013 um 19:01
  • Antworten Janina TheMermaid

    schön, dass du wieder Zeit findest 🙂
    Das Nagelöl habe ich auch 🙂 der duft ist echt toll…
    Freu mich auf die neuen lacke 😉

    Freitag, 30. August 2013 um 21:29
  • Antworten Sunnivah

    Den Topcoat von essence hab ich schon auf einem Blog gesehen und ich finde ihn toll…
    bin auch gepspannt auf den Fuzzy Sally Hansen…

    welcome back 😀 (habe brav gewartet)

    Samstag, 31. August 2013 um 8:22
    • Antworten Leni

      Geswatcht sieht der blaue Fuzzy echt cool aus. Mir gefällt das Ergebnis richtig gut. Mal was anderes 🙂 Swatchbilder zu den oben gezeigten Lacken kommen auf jeden Fall in der nächsten Woche online.
      Der Topper von Essence gefällt mir übrigens immens gut. Es sind winzige Glitzerpartikel enthalten ebenso wie größere. Und die in verschiedenen Formen und Farben. Sieht klasse aus 🙂

      Samstag, 31. August 2013 um 15:37
  • Antworten lunaire~

    uh wie schön dass du wieder da bist <3
    freue mich sehr jetzt wieder neues von dir zu lesen!
    auch bei mir stehen einige veränderungen an, so trete auch ich montag eine neue stelle an 🙂
    freue mich sehr darauf und kann gut verstehen, dass du eine stressige zeit hattest.

    ganz liebe grüße <3

    Samstag, 31. August 2013 um 17:34
    • Antworten Leni

      Meine neue Stelle würde auch am Montag starten. Allerdings habe ich die nächste Woche Urlaub 🙂
      Ich wünsche dir für deine neue Stelle alles erdenklich Gute! Schön, dass du dich darauf freust 🙂

      Sonntag, 1. September 2013 um 16:55
  • Antworten Cyw

    Welcome back!! Freut mich, dass du wieder da bist, ich hab dich vermisst 🙂

    Ich fang auch in 14 Tagen eine "neue Stelle" an, allerdings nur 6 Wochen für mein Praktikum… bin schon sehr gespannt und freu mich drauf 🙂

    Liebe Grüße!

    Sonntag, 1. September 2013 um 7:26
    • Antworten Leni

      Hier sind ja wirklich einige mit einer neuen Stelle gesegnet 🙂 Ich wünsch dir für dein Praktikum viel viel Spaß! Damit du aber auch was lernst *zwinker*

      Ich hab bei meinen Lieblingsblogs auch unglaublich viel zu lesen gehabt. Für die Zukunft nehme ich mir vor, meine Hobbies nicht mehr ganz so weit hinten anzustellen. Dazu gehört auch der Blog. Ich merke erst jetzt wieder, wie sehr es mir Spaß macht den Blog zu füttern. Vermisst habe ich es jeden Tag…

      Sonntag, 1. September 2013 um 17:01
  • Antworten Marina

    Hey, welcome back. Bin gespannt auf dein Testpäckchen und hab mir den Shop gleich mal vorgemerkt. Ich hab dir übrigens aus Australien auch nen Lack mitgebracht, aber es immer noch nicht geschafft, ihn zu verschicken *schäm*

    Sonntag, 1. September 2013 um 16:45
    • Antworten Leni

      Die Lacke sind für die nächste Woche vorgebloggt. Übrigens gibts für meine Leser auch einen Rabattcode 🙂
      Du hast mir einen Lack aus Australien mitgebracht? Oh – du bist echt süß 🙂 Da bin ich ja mal gespannt 😉

      Sonntag, 1. September 2013 um 17:03
  • Antworten nessa82

    schön, das du wieder zurück bist! =) glg

    Montag, 2. September 2013 um 12:43
  • Schreibe einen Kommentar