Follow:
Nagellack

Nagellack: Essie – maximilian strasse her

Maximilian strasse her hatte ich schon in meinem April-Einkaufsartikel vorgestellt. Allerdings nur auf dem Nagelstick. Seit einigen Tagen trage ich nun diesen schönen Nagellack von Essie aus der „madison ave-hue“ Kollektion für den diesjährigen Frühling.

Die Farbe würde ich als Grau mit Grün- und Blaustich bezeichnen. Es ist einiges drin und heraus kommt ein schönes Mischmasch-Irgendwas. Die Fotos sind unter der Tageslichtlampe enstanden. Je nach Lichtintensität ist der Lack mal heller und mal dunkler.
Die Lackiereigenschaften waren gut: Deckkraft nach zwei Schichten und schnelle Trocknung. Allerdings haben sich Bläschen gebildet, die zum Glück durch meinen schnelltrocknenden Überlack (Sally Hansen – Insta-Dri) nicht mehr sichtbar sind. Unschön wars trotzdem. Ich hatte schon lange keinen blasenbildenden Nagellack mehr.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

17 Kommentare

  • Antworten Lena

    Huch, Bläschen? Unschön, meiner hat da nicht so gezickt… Aber witzig, wie unterschiedlich der Lack rauskommt, bei mir war er eher grünlich.

    Sonntag, 28. April 2013 um 8:51
    • Antworten Leni

      Womöglich liegts am Licht mit der Farbe. Auf meinem Laptop siehts auch anders aus als auf dem PC…

      Sonntag, 28. April 2013 um 9:01
  • Antworten sarah

    Der Nagellack ist wirklich schön. Wie heißt die Farbe? Ich finde er hat ein bisschen ähnlichkeit mit dem von Essence (that what's i mint). Aber der von essence ist ein bisschen heller & grünlicher, finde ich… 😉

    Sonntag, 28. April 2013 um 9:09
    • Antworten Leni

      Die Farbe heißt "maximilian strasse her", wie auch im Titel genannt 😉

      Essence habe ich eben gegoogelt und ich finde, er ist viel mintiger.

      Sonntag, 28. April 2013 um 10:28
  • Antworten Lea Smartie

    Ich habe ihn auch und bin so froh drüber, ich liebe die Farbe 🙂

    liebe Grüße

    Sonntag, 28. April 2013 um 9:11
    • Antworten Leni

      Da hast du Recht. Ich habe lange überlegt, bin aber froh, dass ich ihn gekauft habe.

      Sonntag, 28. April 2013 um 10:29
  • Antworten Nagellack-Junkie

    Wirklich ein toller Farbton. Mein Exemplar hat glücklicherweise nicht gezickt, aber Blasenbildung ist eh immer so eine Sache – ich vermute, in den seltensten Fällen ist tatsächlich der Farblack die Ursache 😉

    Liebe Grüße
    Isabel

    Sonntag, 28. April 2013 um 9:20
    • Antworten Leni

      Den Bläschen bin ich bisher auch noch nicht auf die Spur gekommen. Gemacht hab ich nix anderes als sonst auch. Unterlack – antrocknen lassen – Farblack – antrocknen lassen – Farblack – antrocknen lassen und dann Überlack. Von den Produkten hab ich nichts anderes genommen als sonst auch. Daher: großes Rätsel 🙂

      Sonntag, 28. April 2013 um 10:31
  • Antworten netzbaendsche

    ich habe ihn auch seit mittwoch auf den nägeln und bin total happy. ein paar wenige bläschen habe ich, aber ich habe auch ziemlich schnell lackiert. von daher schiebe ich es erstmal nicht auf den lack, sondern darauf dass ich in zu kurzer zeit zu viel von allem draufgeklatscht habe. zudem bin ich echt in die farbe verliebt 🙂

    Sonntag, 28. April 2013 um 9:29
    • Antworten Leni

      Ich lackiere immer schnell. Die einzelnen Schichten lasse ich lediglich antrocknen. Das mach ich immer so und habe sonst mit Blasen auch keine Probleme. Aber woran es tatsächlich lag, weiß ich natürlich auch nicht 🙂 Das ist so ein Phänomen, dem ich einfach keine richtige Ursache zuordnen kann.

      Sonntag, 28. April 2013 um 10:33
  • Antworten Lovely Catification

    Sehr schöne Farbe!

    Sonntag, 28. April 2013 um 9:33
    • Antworten Leni

      Find ich auch 😀

      Sonntag, 28. April 2013 um 10:34
  • Antworten Bonny

    Ich hetzte momentan meist so durch den Drogeriemarkt, dass mir der Essie Nagellack noch gar nicht aufgefallen ist (gut für den Geldbeutel – dein Tragebild gefällt mir allerdings 🙂 ) Mal schauen, vielleicht darf er doch noch hier einziehen. Grau ist immerhin so schön zeitlos.

    Sonntag, 28. April 2013 um 10:47
  • Antworten angelina

    Der ist so toll, ich habe ihn mir auch gekauft.

    Sonntag, 28. April 2013 um 11:53
  • Antworten Mrs. Fliegenpilz

    Tolle Bilder und sehr schöner Lack! Den hab ich mir auch geholt (bin gerad bisschen Essie-süchtig 😉 ). Zur Zeit trag ich den roten (hip-anema) aus derselben LE und da hatte ich das Problem mit den Bläschen auch! Bin froh, dass sie bei mir auch durch Insta-Dri weggegangen sind, sonst hätte ich mich echt geärgert.

    Sonntag, 28. April 2013 um 19:18
    • Antworten Leni

      Da bin ich ja froh, dass ich hier nicht die Einzige bin und schon an meinen Lackierfähigkeiten zweifeln muss. Mit Go Ginza hatte ich übrigens auch ein leichtes Blasenproblem. Und diesmal hab ich wirklich alle Schichten brav durchtrocknen lassen! Habe in den Werbepausen lackiert und dazwischen war jedes mal ne halbe Stunde Trocknungszeit!
      Aber der Insta-Dri hat alles glattgebügelt -> zum Glück 🙂

      Ich mag Essie derzeit auch total gern. Die Pinsel sind perfekt gerundet für meine Nägel und das Lackieren ist ein Kinderspiel. Hach, ich liebe Essie. Und die echte Essie ist auch sehr sympathisch 🙂

      Dienstag, 30. April 2013 um 17:41
  • Antworten Wiebke

    Ich liebe die Farbe!

    Montag, 29. April 2013 um 15:51
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere