Follow:
Nagellack

Perfekt deckender weißer Nagellack

Eine Nageldesign-Freak wie ich kommt über kurz oder lang nicht um einen perfekt deckenden weißen Nagellack herum. Manchmal, wie zum Beispiel bei meinem Faschings-Nageldesign, braucht man einfach einen weißen Nagellack, der nicht zickt. 
Bei mir funktioniert French Tip von Orly mit dem äußerst kreativen Namen „White Tips“ sehr gut.
Er deckt in 2 Schichten und lässt sich einigermaßen Streifenfrei lackieren. Eine Schicht Überlack kaschiert dann noch die kleinsten Unebenheiten. Der Pinsel des Lacks ist etwas schmaler als üblich, da der Lack wohl eher zum Malen der French-Spitze gedacht ist. Damit hier aber niemand einen Schock bekommt und an einen Pinsel mit nur 3 Härchen denkt, habe ich hier ein Pinselfoto für euch:
Bevor ich diesen Nagellack in den virtuellen Warenkorb legte, suchte ich übrigens vergeblich nach einer Information über die Größe des Pinsels. Ich hatte so Angst, dass hinterher wirklich so ein dünnes French-Ding rauskommt. Ich hatte aber Glück – wie man sieht.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

6 Kommentare

  • Antworten fiosWelt

    cool, wenn ich mal einen brauche, werde ich an deinen Artikel denken 🙂 Ich finde er sieht echt super aus!

    LG Fio

    Mittwoch, 20. Februar 2013 um 18:47
  • Antworten MrsPetruschka

    Der Auftrag sieht wunderbar gleichmäßig aus, was bei weißen Lack ja oft ein Problem ist. Toller Tipp 🙂

    Mittwoch, 20. Februar 2013 um 19:38
    • Antworten Leni

      Er ist von der Oberflächenstruktur direkt nach dem Auftrag ohne Überlack etwas ungleichmäßig. Das weiß ist halt unglaublich stark pigmentiert. Aber eine Schicht Überlack gleicht das wunderbar aus. Perfekte Deckkraft mit der zweiten Schicht ist aber gegeben.

      Mittwoch, 20. Februar 2013 um 19:58
  • Antworten Stella

    Ich gehöre zu denjenigen, die weißen Nagellack lieben 😀
    Es sieht super aus, flecken- und streifenfrei 🙂

    Freitag, 22. Februar 2013 um 7:38
  • Antworten Geri

    Klasse Tip! Danke!

    Montag, 25. Februar 2013 um 10:11
  • Antworten Ego

    Ich trau ja meinen Augen kaum – ein deckender weißer Lack? O.ô Ich hab das immer für 'ne Legende gehalten. Aber es geschehen wohl noch Zeichen und Wunder, halleluja!
    Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wo kriegt man das Schätzchen her? (Möglichst, ohne im Ausland bestellen zu müssen.)
    Übrigens finde ich, dass das pure Weiß auf deinen Nägeln als vollwertige Maniküre durchgehen könnte und gar nicht unbedingt noch was drauf müsste. Sieht gar nicht tippexig aus, sondern ziemlich schick.

    Montag, 20. Mai 2013 um 15:35
  • Schreibe einen Kommentar