Follow:
Swatches

P2 bringt Bloggers Choice ins Standardsortiment

Vor einiger Zeit erreichte mich überraschend ein Päckchen von P2. Darin enthalten war ein Nagellack, der im neuen Standardsortiment ab März erhältlich sein wird. Getauft wurde er auf den Namen „Bloggers Choice“.
Den Namen bekam er wohl, weil wir Teilnehmerinnen beim P2-10-Jahre-Jubiläums-Blogger-Event letztes Jahr aus einigen Prototypen demokratisch unsere Lieblingsfarbe wählen durften. Das Rennen gewonnen hat dieser grünlich-gelbe Nagellack mit spektakulärem Foilfinish.

Damals war mir nicht klar, dass dieser Nagellack wirklich produziert wird und sogar bei der nächsten Sortimentsumstellung in Serie geht. Es gab unglaublich viele schöne Prototyp-Nagellacke. Einige hätte ich am liebsten direkt eingepackt. Stattdessen habe ich ein ganzes Nagelrad damit vollgepinselt. Bloggers Choice habe ich auch erwischt. Es gab noch einen ähnlichen Lack, der allerdings leicht grünlicher war (s. oben rechts).
Wer hier schon länger mitliest, weiß sicher, dass ich bei Goldschimmer einfach nicht widerstehen kann. Und es gab unter den Musterfarben drei unglaublich hübsche Lacke mit Goldglitzeranteil. Den dunkelsten wählte ich, sah aber damals schon auf der Übersichtsliste, dass ich gegen diesen grün-gelben Foil-Lack keine Chance hätte. Ich unterhielt mich mit einer P2-Mitarbeiterin über die Farben und sie zeigte mir die Abstimmungsliste.
Warum sich mittlerweile so viele von dieser Farbe distanzieren, weiß ich nicht. Es wurde demokratisch gewählt und Bloggers Choice hatte wirklich einen deutlichen Vorsprung. Ich finde es zwar schade, dass es der dunkellila-Lack mit Goldschimmer (letztes Bild ganz links) nicht geworden ist, aber das ist halt Demokratie. Dass P2 diesen Lack nun produziert, finde ich wirklich klasse. Es ist auf jeden Fall eine besondere Farbe mit tollem Finish und ich bin gespannt, ob noch andere Lacke von den Prototypen im Sortiment landen. Es bleibt spannend.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

21 Kommentare

  • Antworten Janina TheMermaid

    Also ich liebe zwar grün…aber diesen quitschigen senfton (oder wie auch immer) mag ich nicht leiden…Da find ich dein Favorite 100 mal besser 🙂

    Lieben Gruß,Janina

    Dienstag, 12. Februar 2013 um 21:28
  • Antworten Nagellack-Junkie

    Mir gefällt die Farbe überhaupt nicht und finde spontan einige andere Farben sehr hübsch, aber schon irgendwie merkwürdig, dass es am Ende niemand gewesen sein möchte 😉 Irgendwer muss ja dafür abgestimmt haben.

    Liebe Grüße
    Isabel

    Dienstag, 12. Februar 2013 um 22:08
  • Antworten Lilo

    Furchtbar…ganz ehrlich. Das da tatsächlich Nagellackfreaks gewählt haben wird bei der Farbe nicht deutlich, sag ich mal. Deinem Nagelrädchen nach gab es sehr viel anziehendere Kandidaten.

    Dienstag, 12. Februar 2013 um 22:14
    • Antworten Leni

      Es waren ja nur die wenigsten dort Nagellackfreaks. Die meisten haben Beautyblogs. Ich steh ja mehr auf Nagellackblogs 🙂 Wahrscheinlich würde ein Beautyblogger auch andere Lidschattenfarben wählen als ich 🙂

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 18:53
  • Antworten Wiebke

    Das wäre nicht so meine Farbe. Die drei, die du da extra fotografiert hast, gefallen mir deutlich besser!

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 8:30
  • Antworten Rea

    Hm, Blogger's Choice bzw. dessen Farbe sticht unter den anderen, recht langweiligen durchaus heraus, da kanni ch mir schon vorstellen, wieso er doch von einigen gewählt wurde (die sich jetzt wohl gar nicht mehr dran erinnern können, mysteriös :D). Immerhin mal etwas anderes im Sortiment und nicht nur das übliche Creme-Farben oder wie auch immer. Von daher: auch wenn ich ihn nicht unbedingt tragen würde, kann ich seine Wahl verstehen.

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 8:35
    • Antworten Leni

      Durchs Fenster hat die Sonne geschienen und daher hatte ich ähnliche Gedanken wie du, warum der Lack gewonnen hat.

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 18:45
  • Antworten Mina

    Blogger's Choice ist leider gar nicht meine Farbe, die wird sicher nicht bei mir einziehen. Deine Favoriten hätte ich auch deutlich interessanter gefunden, grundsätzlich hätte ich wohl jede andere Farbe von dem Rad besser gefunden. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und das ist ja auch gut so. Vielleicht haben wir ja doch noch eine Chance, dass eine der anderen Farben auf den Markt kommen wird!

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 9:22
    • Antworten Leni

      Das hoffe ich doch! Bitte P2, lest das hier und bringt noch andere Farben von diesen Mustern heraus 🙂

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 18:51
  • Antworten Lila

    Die Farbe kann ich sowas von gar nicht tragen xD
    Da find ich deine drei andren Varianten deutlich besser!

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 15:40
  • Antworten Miri

    Oh wow, die drei Farben die dir gefallen, hätte ich mir auch sofort geholt – und dabei kauf ich eigentlich keine P2 Lacke mehr. Die eine ins peach gehende zwischen den beiden rosanen oben ist auch nett. Dieses knall-gelb-gold finde ich persönlich ganz ehrlich gesagt scheußlich. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, wie der gewonnen hat. Aber gut… Ich hoffe die anderen Farben tauchen doch irgendwann im Hadel auf, wenn auch nur in einer LE oder so. Diese dunkle Farbe… *sabber*

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 17:22
    • Antworten Leni

      Die dunkle Farbe wäre wirklich der Hammer 🙂

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 18:47
  • Antworten Estrella

    Mich wundert sehr, dass sich eine so außergewöhnliche Farbe durchsetzen konnte, aber vielleicht gerade deshalb. In mein Beuteschema fällt der Lack nicht, das ist mir zu grell und zuu außergewöhnlich auf den Nägeln. Allerdings interessiert mich schon, wie er getragen aussieht. Wirst du ihn eigentlich tragen bzw. wie findest du den Lack für dich persönlich?
    Übrigens hätte ich wohl auch deinen Favoriten oder den etwas helleren daneben gewählt, die sehen beide super aus und die würd ich mir wohl auch sofort aufpinseln.

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 17:57
    • Antworten Leni

      Ich war auch unglaublich überrascht. Es gab so viele schöne andere Farben. Aber ernsthaft: Ich stand an dem Tisch und fast jedes Mädel hat sich diese Farbe gegriffen und cool gefunden 🙂

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 18:50
  • Antworten MK S.

    Ich weiß es passt nicht zum Thema, aber ich wollte mal wissen wie du das mit dem Nagellackarchiv gemacht hast.

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 19:08
    • Antworten Leni

      Mit dem Nagellackarchiv hatte ich Hilfe. Der Inhaber von http://www.5202.de/ hat mir das Skript geschrieben, nachdem mein eigener Versuch viele Fehler produziert hatte.

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 20:09
  • Antworten Glittermuffin

    Mein Favorit wäre ebenfalls der lilane mti Goldschimmer gewesen… Aber den grüngelben werd ich mir wohl trotzdem holen. Das Finish ist einfach zu hübsch 🙂 Der pinke mit Foilfinish danaben ist aber auch nicht zu verachten. Kann nur hoffen, dass p2 sich von jetzt an mal ein bisschen was traut.

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 19:50
    • Antworten Leni

      Generell lassen die Musterfarben wirklich hoffen. P2 hats ja schon drauf mit den Farben 🙂
      Auf anderen Blogs hat Bloggers Choice mehr z

      Mittwoch, 13. Februar 2013 um 20:10
  • Antworten Leni

    Ich hoffe das ebenfalls. Man sieht ja an den Musterfarben, dass es P2 echt drauf hat 🙂
    Das Finish von Bloggers Choice finde ich auch toll. Ich mag Foilfinish und das ist hierzulande wirklich selten.

    Mittwoch, 13. Februar 2013 um 20:12
  • Antworten Sara Mary Waldgarten

    Wenn es den gelben Bloggers Choice doch noch geben würde. Ich finde ihn im ganzen Internet nicht, nicht einmal gebraucht. Meinen hatte ich leider fortgegeben und jetzt würde ich ihn sehr gern noch einmal tragen. ob er wohl noch einmal aufgelegt wirdß

    Lieben Gruß
    Sara

    Samstag, 9. Juli 2016 um 22:16
    • Antworten naileni

      Hallo liebe Sara, sollte ich den Bloggers Choice bei mir finden, soll ich ihn dir schicken? Falls du Interesse hast, melde dich doch bitte per Email (naileni[at]web.de) 🙂

      Mittwoch, 13. Juli 2016 um 20:09

    Schreibe einen Kommentar