Follow:
Nagellack

Nagellack: P2 ColorVictim – 870 sparkling surprise

Zu Weihnachten bekam ich vom P2 Team eine kleine Überraschung zugeschickt. Es handelte sich dabei um den sparkling surprise aus der Color-Victim-Nagellackreihe. Vielen Dank an dieser Stelle.
Allerdings bekam ich beim letztjährigen Blogger-Event von P2 die Möglichkeit, den sparkling surprise einzupacken. Der Doppelgänger wurde dann unterm Weihnachtsbaum verschenkt.

Bilder von diesem duochromen Nagellack hatte ich bis dato schon auf dem PC, aber noch nicht ausgewählt, geschweige denn ausgeschnitten und mit Wasserzeichen versehen.
Das Finish von sparkling surprise ist – wie schon erwähnt – duochrom. Das bedeutet, dass die Farbe des Lacks zwischen mehreren Farben changiert. Hier sieht man vor allem abwechselnd bronze-gold und altrosa.
Insgesamt ist der Lack metallisch glänzend. Wäre die Oberfläche noch glatter und folienartiger, wäre das ein Foil-Finish. An dieser Stelle soll erwähnt werden, dass ich für mein Nagellackarchiv eine Finish-Übersicht plane. Die dort registrierten Nagellacke, kann man sich bereits jetzt schon über die rechte Sidebar nach Finish sortieren lassen.
Nun aber wieder zurück zum sparkling surprise: Auf dem folgenden Bild sieht man ihn von seiner gold-bronzenen Seite.
Der Nagellack deckte nach zwei Schichten perfekt und ließ sich leicht lackieren. Bei der letzten Schicht sollte man darauf achten den Lack gleichmäßg aufzutragen, damit die Streifenbildung ordentlich aussieht. Bei Metallic-Nagellacken kommt man um Streifenbildung generell nicht drumrum. Ich finde aber, dass die Streifen beim sparkling surprise nicht allzusehr auffallen.
Mein Fazit: Dieser Nagellack kam letztes Jahr neu ins Standardsortiment. Für P2-Verhältnisse war das eine kleine Sensation. Immerhin liebte ich diese Lacke mal für ihre außergewöhnlichen Farben und Kombinationen. Aber vor einigen Jahren mussten leider viele hübsche Nagellacke das Sortiment verlassen. Seither herrschte im P2-Nagellack-Regal Eintönigkeit und Langeweile vor. Mit sparkling surprise und anderen (z.B. wow wow wow und tell me a secret) Lacken hoffe ich, dass P2 wieder zu alten Glanzzeiten zurückfindet. Wir bleiben gespannt, was sich bei der Frühjahrssortimentsumstellung tut.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

6 Kommentare

  • Antworten Fatma

    Der Lack ist sehr hübsch! Ich habe ihn noch nicht, aber nach Deinen Fotos werde ich ihn mir doch noch zulegen!

    Dienstag, 22. Januar 2013 um 9:08
  • Antworten Weibchn

    die Farbe gefällt mir wahnsinnig gut, steh aber eh total auf Folieneffekt und duochrom 🙂

    Dienstag, 22. Januar 2013 um 9:29
  • Antworten Anonym

    Kann ich mich nur anschliessen. Sieht sehr edel aus.

    Gruss Sabrina

    Dienstag, 22. Januar 2013 um 9:52
  • Antworten Wiebke

    Ein toller Lack. Ich fand p2, wie du, früher auch viel interessanter. Mittlerweile gibt's da fast nix, was man nicht schon gesehen hat.

    Dienstag, 22. Januar 2013 um 13:11
  • Antworten fiosWelt

    der sieht wirklich schön aus der Lack 🙂

    LG Fio

    Dienstag, 22. Januar 2013 um 19:43
  • Antworten Vanni

    ich liebe diese duochrome- lacke einfach *_*

    Mittwoch, 23. Januar 2013 um 18:37
  • Schreibe einen Kommentar