Follow:
Swatches

[Sortimentsumstellung] P2 LastForever Nagellacke

Die neuen P2 Color Victim Nagellacke hatte ich vor einer Weile schon mal vorgestellt. Heute sind endlich die Last Forever Nagellacke dran, die in das Herbst/Winter Sortiment von P2 einziehen werden. An den Regalübersichten sieht man, dass diese Nagellackserie sehr rötlich gehalten ist. Die Fläschchen werden weiterhin 10 ml beinhalten und 1,75 Euro kosten.
Beim P2 Blogger Event konnte ich die komplette neue Theke fotografieren. Wer ein Thekenbild insgesamt sehen will, klickt *hier*. Die Last Forever Nagellacke werden sich im Nagellackbereich in den Regalreihen oben rechts befinden.
Die Bilder werden übrigens beim Anklicken vergrößert. Gerade bei den Regalbildern lohnt sich das wirklich. Die jeweils neuen Farben stelle ich euch im Folgenden geswatched vor.
P2 Last Forever – obere Regalreihe

P2 Last Forever – 160 love connection: Dieser Lack ist eine hellere Variante des neuen P2 Color Victim – 810 catch me. Love connection ist ein bläuliches helles rosa mit Cremefinish.

——————————————————————————————————————-

P2 Last Forever – 170 french kiss: Rötliches pink mit Cremefinish.

——————————————————————————————————————-
P2 Last forever – 180 dim the lights: Dunkles lila mit Graustich. Die Farbe war schwierig zu fotografieren, da sich auf dem Swatch viel gespiegelt hat. Alles rötliche auf dem Foto bitte wegdenken. Bei Marina gibts Tragebilder von dim the lights.
——————————————————————————————————————-

P2 Last Forever – 190 hold me tight!: Dunkles Weihnachtsrot mit Cremefinish.

——————————————————————————————————————-
P2 Last Forever – 200 just married: Dieser Nagellack kommt mir vor wie eine hellere Version des neuen Nagellacks P2 Color Victim – 850 wow wow wow. Einen Swatch könnt ihr hinter dem Link finden. Ansonsten gibts bei Ari und Paddy Tragebilder von wow wow wow zu bewundern.
——————————————————————————————————————-
P2 Last Forever – untere Regalreihe

P2 Last Forever – 210 secret rendezvous: Bräunlich graues taupe mit Cremefinish.

——————————————————————————————————————-
P2 Last Forever – 220 flirt alert: Helle Korallfarbe mit lachsfarbenem Unterton und Cremefinish. Zu dem Swatch muss man sich noch ein bisschen Lachsfarbe hinzudenken. Flirt alert ließ sich schwer fotografieren.
——————————————————————————————————————-

P2 Last Forever – 230 hot tango: Tomatenrot mit Cremefinish

——————————————————————————————————————-
P2 Last Forever – 240 midnight romance: Dunkles Blau mit blauem Schimmer. Der ist allerdings nur direkt unter der Tageslichtlampe zu sehen. In normalem Tageslicht hat man da wenig schimmriges zu sehen.
——————————————————————————————————————-

Mein Fazit: Flirt alert und love connection gefallen mir richtig gut. Halte ich die Nagelsticks an meine aktuell leicht gebräunten Finger, passen die Farben sehr gut. Auf dem Swatch von flirt alert ist der Farbton nicht so perfekt getroffen. Es gehört einfach mehr Lachs in die Farbe. Die Farben flirt alert und love connection sind sehr sommerlich bzw. frühlingshaft. Was sie also in einem Herbst/Winter Sortiment zu suchen haben, weiß ich nicht. Ansonsten haut mich jetzt nichts von den Socken.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

2 Kommentare

  • Antworten Eliane

    Ich hab mir neulich mal "Hold Me Tight" mitgenommen. Angeblich ein Dupe zu Chanels "April", obs stimmt weiß ich nicht. Ich find die Farbe ganz hübsch und er wird zur Weihnachtszeit gewiss mal öfters getragen.

    Ansonsten find ich gerade "Midnight Romance" toll, aber ich steh auf blaue Farben. 😉 (Da brauch der Schimmer nicht mal groß ausgeprägt sein.)

    Samstag, 6. Oktober 2012 um 10:09
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere