Follow:
Nagellack

Nagellack: essence Nude Glam – 04 iced latte

Dass ich den 04 iced latte von der essence-Nude-Glam-Serie getragen habe, ist schon eine Weile her. Gekauft hatte ich den Nagellack im Frühjahr, als die Nudeglams neu im Sortiment waren. Swatches von iced latte, iced strawberry cream und cookies&cream könnt ihr hinter dem Link finden. Auch die Flaschenform verrät, dass der Lack nicht neu ist. Die hat sich nämlich zur Herbst-Sortimentsumstellung geändert.
Iced latte ist beige mit einem rosanen Unterton und Cremefinish. Definitiv einer der schönsten Nude-Lacke, dich ich besitze. Der Auftrag war problemlos möglich, nach zwei Schichten hatte ich das gezeigte Ergebnis. Mit einem Schnelltrockner-Überlack brauchte ich nicht lange zu warten, bis alles durchgetrocknet war.

Getragen habe ich den Lack ca. 1 Woche, was bei mir aber normal ist. Die Bilder sind erst am 2. Tragetag enstanden. Der Nagellack wurde am 3. Tragetag noch mit einem Nageldesign verziert. Genauer gesagt mit Nageltattoo-Blümchen.
Mein Fazit: Ein toller und unkomplizierter Nude-Nagellack mit guten Eigenschaften. Iced latte bleibt weiterhin dem essence Sortiment erhalten und ich hoffe, dass die Textur in den neuen Fläschchen nicht verändert wurde. Falls jemand von euch da mehr weiß, bitte einen Kommentar hinterlassen.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

22 Kommentare

  • Antworten Fatma

    Die Farbe ist wirklich hübsch! Leider habe ich ihn nicht in meiner Sammlung 🙁

    Donnerstag, 16. August 2012 um 11:52
    • Antworten Leni

      Er ist ja noch zu haben und daher keinen Stress 🙂

      Donnerstag, 16. August 2012 um 18:39
  • Antworten A.R.I. Cosmetics

    Den habe ich mir am WE im Ausverkauf noch sichern können. Ein wirklich toller Nudelack. Getragen habe ich ihn noch nicht, aber die steht er hervorragend!
    Liebe Grüße. (:

    Donnerstag, 16. August 2012 um 12:10
    • Antworten Leni

      Er steht dir sicher auch gut 🙂 Aber er wird ja nicht aus dem Sortiment genommen, oder was meinst du mit Ausverkauf?

      Donnerstag, 16. August 2012 um 18:39
  • Antworten Wiebke

    Sehr schöne Farbe. Und du lackierst immer so hübsch ♥____♥

    Donnerstag, 16. August 2012 um 12:19
  • Antworten LPunkt

    Den mag ich auch sehr gerne! Erst war ich skeptisch bei den Nude Glam Lacken von Essence. Ich hatte die Befürchtung, dass die nicht gut decken. Aber im Endeffekt funktionieren alle vier, die ich besitze sehr gut, decken nach zwei Schichten und trocknen schnell 😀

    Donnerstag, 16. August 2012 um 12:35
    • Antworten Leni

      Ich hab auch erstmal abgewartet und erste Berichte gelesen. Dann wollte ichs auch ausprobieren und die Lacke sind wirklich toll 🙂

      Donnerstag, 16. August 2012 um 18:40
  • Antworten MrsPetruschka

    In der letzten Zeit sagen mir hellere Nude Lacke auch sehr zu. Bei Essence muss ich mich demnächst genauer danach umsehen. Der Farbton ist wunderschön und wirkt sehr gepflegt.
    LG Petra

    Donnerstag, 16. August 2012 um 16:27
    • Antworten Leni

      "gepflegt" ist das Stichwort, das mir beim Schreiben nicht mehr eingefallen ist. Es stimmt wirklich, man fühlt sich nicht knallig mit iced latte auf den Nägeln, sondern wirklich gepflegt und rein 😀

      Donnerstag, 16. August 2012 um 18:41
  • Antworten Glittermuffin

    Da stimme ich dir in jedem Punkt zu. Dein Post damals hatte mich sehr neugierig auf die Farbe gemacht, sodass ich sie zur Sortimentsumstellung dann einfach mitgenommen habe. Neben Cotton Candy aus derselben Reihe mein deinfitiv liebstes Nude 😀

    Donnerstag, 16. August 2012 um 19:12
    • Antworten Leni

      Ich hatte ja nur Swatchbilder… Zum Glück hats sich gelohnt 😉

      Donnerstag, 16. August 2012 um 20:24
  • Antworten Neru

    Ich habe mir aus der Reihe nur Iced Strawberry Cream gekauft, da mir Nude leider so gar nicht steht, aber bei dir sieht er klasse aus :). Da sich die Formulierung der Colour & Go Nagellacke verändert hat, glaube ich auch, dass die der Nude Glam neu sein wird.

    lg Neru

    Donnerstag, 16. August 2012 um 20:23
    • Antworten Leni

      Den hab ich auch hier und schonmal fotografiert. Die Bilder liegen noch auf der Festplatte 😉

      Zur Formulierung: Das wäre ein gutes Argument. Ich hoffe doch, dass die Eigenschaften der Nude Glam Lacke gleichgeblieben sind.

      Donnerstag, 16. August 2012 um 20:25
  • Antworten Rebecca

    ich besitze iced latte auch und finde immer wenn ich ihn drauf hab, sehen meine Nägel natürlich und gepflegt aus 🙂

    Freitag, 17. August 2012 um 9:31
  • Antworten Corinna

    wie bekommst du die Nagelränder immer so symetrisch hin? Gerade im Bereich der Nagelhaut finde ich dies schwer. Perfekt lackiert bei dir!
    Liebe Grüße
    Corinna

    Sonntag, 19. August 2012 um 20:16
    • Antworten Leni

      Liebe Corinna, ich glaube das ist mittlerweile Übung. Viel korrigieren muss ich nicht mehr. Läuft mal was aus dem Ruder, dann korrigiere ich es mit einem Korrigierstift.
      Freut mich, wenns dir gefällt 😉

      Sonntag, 19. August 2012 um 20:28
  • Antworten Derya

    Die Farbe ist wunderschön und das mit nur 2 Schichten… werde es mir auch zulegen.
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust…

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    Mittwoch, 22. August 2012 um 18:08
  • Antworten Behyflora

    Iced Latte habe ich auch und ich find ihn auch so super klasse..
    Hoffe nur, dass er in der neuen Verpackung noch der selbe ist.

    Viele Grüße, Behyflora

    Mittwoch, 22. August 2012 um 19:39
  • Antworten Mahoni

    der sieht einfach super aus und ich trage ihn auch echt gerne! Deine Nägel sind toll lackiert

    Donnerstag, 23. August 2012 um 20:30
  • Antworten Alex

    Kann es sein, dass er nun doch aus dem Sortiment genommen wurde? Habe ihn heute vergebens beim DM gesucht. 🙁

    Donnerstag, 20. Februar 2014 um 19:31
    • Antworten Leni

      Leider wurde er im Herbst 2013 aus dem Standardsortiment genommen. Wenigstens hast du ihn dann nicht knapp verpasst und er ist schon länger weg. Mir war das aber auch nicht auf dem Schirm… Es tut mir leid, dass es den Lack nicht mehr gibt. Ich mag ihn nämlich auch total gerne und hab schon die zweite Flasche in Gebrauch. Als Alternative kann ich dir OPI – My Very First Knockwurst empfehlen. Den habe ich auch und ich mag ihn als Nude-Nagellack total gerne. Bisher kann ich dir nur einen Swatch auf dem Nagelstick anbieten.

      http://naileni.blogspot.de/2013/02/shopping-nagellack-neuzugange-von-china.html

      Freitag, 21. Februar 2014 um 13:57
  • Antworten Alex

    Sehr schade – die Farbe sah wirklich toll aus und genau das was ich suchte! Aber danke für den Tipp von OPI! Der sieht auch gut aus!

    Freitag, 21. Februar 2014 um 18:59
  • Schreibe einen Kommentar