Follow:
Nageldesign

Nageldesign: EM-Look auf die Schnelle

Zweites Vorrundenspiel – Deutschland gegen Holland. Ich drück die Daumen für unsere Jungs und hoffe auf einen Sieg. Und wenn sie besser spielen als letztes Mal, wird das schon klappen 🙂
Zu diesem Anlass konnte ich es mir natürlich nicht nehmen, meine Nägel in unseren Länderfarben zu gestalten.
Seit Anfang dieser Woche habe ich eine neue Praktikumstation und muss eine ganze Weile Arbeiten. Noch dazu habe ich eine recht zeitaufwändige An- und Abreise, sodass abends nicht mehr wirklich viel Zeit bleibt. Daher musste diesmal ein sehr schnelles Design her. Ich hab noch andere Ideen im Kopf, die sich aber auf die Schnelle nicht umsetzen lässt. Somit hoffe ich einfach mal, dass unsere Mannschaft weiter dabei bleibt und ich noch weitere Möglichkeiten zur Gestaltung von Flaggen-Designs passend zur EM bekomme.

Benutzt habe ich folgende Produkte:

  • 1x MicroCell 2000
  • 2x P2 Perfect Look! – 020 rose touch
  • 1x Sally Hansen – Insta-Dri
Diese Kombination trug ich ohne Flagge seit Anfang der Woche. Für die Streifen kamen die folgenden Lacke hinzu:
  • schwarz: P2 ColorVictim – 500 eternal 
  • rot: P2 ColorVictim -120 it’s hot
  • gelb: P2 Color Me Softly – 010 pearly yellow
  • 1x Sally Hansen – Insta-Dri
Wo schaut ihr heute Abend das Fußballspiel? Mögt ihr Accessoires wie passende Nägel, Ketten oder Fahnen? Ich werde heute Abend gemütlich auf dem heimischen Sofa das Spiel ansehen und wünsche allen Mitguckern viel Spaß dabei.
PS: Weitere passende Nageldesigns gibt’s hier schon. Sie sind zwar alle ähnlich, aber die Links passen an dieser Stelle trotzdem ganz gut rein:
Deutschland-Nägel Teil 2

Edit: 2:1 gewonnen 🙂

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

17 Kommentare

  • Antworten Wiebke

    Gefällt mir super gut, das schönste Fußballdesign, dass ich bisher gesehen habe.

    Mittwoch, 13. Juni 2012 um 21:46
    • Antworten Leni

      Dankeschön 🙂 Das freut mich zu hören.

      Mittwoch, 13. Juni 2012 um 21:49
  • Antworten Estrella

    Gefällt mir auch sehr gut! 🙂 Das Design kenne ich ja schon von den verlinkten älteren Artikeln.

    Nachdem am Samstag aus Zeitmangel die Nägel nur abwechselnd schwarz, rot, gold lackiert wurden habe ich heute eine ganze Reihe Nageldesigns ausprobiert. Flaggen in allen Variationen: quer und diagonal gestreift mit Tesa bzw. Tip-Folien abgeklebt, Farbverläufe, etc. Habe erstmals erfolgreich deine Farbverlauf-Anleitung verwendet, um zwei verschiedene "Flaggen" auszuprobieren: Grundlack schwarz, dann Farbverlauf in rot und Nagelspitzen in gold bzw. Grundfarbe rot, Farbverlauf oben und unten in schwarz und gold. Hat wirklich gut geklappt und Spaß gemacht 😉 Außerdem gabs noch schwarzen Grundlack mit rotem und goldenen Glitzer aus der Essence Circus Circus LE. Mein Lidschatten war heute auch schwarz-rot-gold 🙂

    Natürlich habe ich auch eine komplette Fanartikelausrüstung. Fanshirt, Kette, Blumenkette(wie deine), Armreifen, Schweißband, Haarband und Fan-Horn. Ist schon ein Ritual. Fast alles noch von der WM2006 übrig. Vielleicht etwas übertrieben, aber ich mag das, ist ja nur einmal alle zwei Jahre. Geschaut habe ich heute in einem Pub in bester Gesellschaft 🙂

    Mittwoch, 13. Juni 2012 um 22:52
    • Antworten Leni

      Das finde ich richtig cool, dass du auch Fußballfan bist 😀 Wenn du Lust hast, könntest du gerne auf meiner Facebookseite Fotos zeigen. Eigentlich war die Seite dafür gedacht, dass ich mich mit meinen Leserinnen austauschen kann. Aber ich kann auch verstehen, wenn du Facebook nicht verwendest oder in diesem Zusammenhang nicht verwenden magst. Auf jeden Fall hören sich deine Designs sehr spannend an. Klar, dass ich sie am liebsten sehen würde ;D

      Donnerstag, 14. Juni 2012 um 18:34
    • Antworten Estrella

      Hab dir ne Email geschickt 😉

      Freitag, 15. Juni 2012 um 8:30
  • Antworten Glittermuffin

    Auch wenn ich überhaupt kein Fußballfan bin, muss ich sagen, dass ich das Design seeeehr gelunden finde. Und vor allem ist es so ordentlich geworden *__* Schön!

    Donnerstag, 14. Juni 2012 um 4:55
    • Antworten Leni

      Eigentlich hatte ich kaum Zeit und es musste echt schnell gehen. Ich hab für die Streifen den abgeschrägten Eyelinerpinsel von Alverde genommen. Er lässt sich super reinigen und die Streifen werden präziser als mit einem extradünnen Spezialpinsel. Auch werden die Streifen mit dem Alverde-Teil nicht so dick. Also nach oben hin wulstig 😉

      Donnerstag, 14. Juni 2012 um 18:36
  • Antworten Miss Chocoholic

    Sehr schlicht und schön. Gefällt mir 🙂

    Donnerstag, 14. Juni 2012 um 20:06
  • Antworten Krissii ♥

    so habe ich meine nägel auch lackiert! :))
    und hübscher blog! 🙂
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest und bei meinem gewinnspiel mitmachst :))
    ttcybeauty.blogspot.com

    liebste grüße ♥

    Freitag, 15. Juni 2012 um 4:43
    • Antworten Leni

      Das ist ja cool, dass deine Nägel genauso ausgesehen haben 😀
      Ich hab eben bei dir vorbeigeschaut, aber an Gewinnspielen mach ich selten mit. Sorry.

      Samstag, 16. Juni 2012 um 13:30
  • Antworten wonderful.moments

    Das sieht voll schön aus!

    Ich versuche das heute auch mal 🙂

    Freitag, 15. Juni 2012 um 5:19
    • Antworten Leni

      Dankeschön 🙂
      Dann mal viel Erfolg beim Pinseln. Morgen wird's ja wieder ernst…

      Samstag, 16. Juni 2012 um 13:30
  • Antworten Samira

    Danke für die coole Anleitung! Werde ich mir für die kommenden Spiele gleich zulegen. Deutschland Finale!!!

    Samstag, 16. Juni 2012 um 11:17
    • Antworten Leni

      Bitte bitte 😀 aber Finale ist noch ein bisschen hin…

      Samstag, 16. Juni 2012 um 13:31
  • Antworten Franzi

    Hey Leni,

    ich hab mich, in Vorbereitung auf das Spiel morgen, auch gerade daran versucht und bin mit meinem 1. Versuch schon sehr zufrieden (und ein bisschen stolz, dass es gleich so gut geklappt hat). Vielen Dank für diese tolle Inspiration!
    Dann kann ja jetzt nix mehr schief gehen beim Spiel morgen 😉

    Samstag, 16. Juni 2012 um 13:34
    • Antworten Leni

      Das hört sich ja toll an 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Spaß morgen beim Spiel 😀 Wenn du magst, kannst du dein Design gerne fotografieren. Mir schwebt da so was vor, dass ich demnächst mal Fotos von meinen Leserinnen dazu sammel. Ich werde dann demnächst darüber Näheres berichten.

      Samstag, 16. Juni 2012 um 14:11

    Schreibe einen Kommentar