Follow:
Nagellack

Nagellack: essence 03 style me love

Den beerenfarbenen Glitzerlack 03 style me love aus der „Nails in Style“-Limited Edition von essence wollte ich mir noch unbedingt kaufen, bevor ich mein Nagellack-Einkaufsverhalten erstmal auf Eis lege. Warum ich das tue, könnt ihr hinter dem Link nachlesen. In den meisten Drogerien war die besagte LE schon ausverkauft. Schließlich wurde ich im Rossmann fündig. Dort war sogar Ende Juli der LE-Aufsteller noch komplett gefüllt.
Der style me love deckt schon nach einer Schicht. Aus Gewohnheit lackierte ich noch eine zweite Schicht, aber das hätte ich wirklich nicht gebraucht. Die Konsistenz des Lacks ist eher dickflüssig und damit war der Auftrag mit dem rund gebundenen Pinsel etwas schwieriger. Das nächste Mal kommen 1-2 Tropfen des P2 Nagellackverdünners dazu, dann geht’s sicher besser. Es ist ja Geschmacksache, aber ich komme mit normal flüssigen Lacken besser klar als mit dick- oder dünnflüssigen.
Der Lack enthält viele Glitzerpartikel und verleiht ihm einen schönen Schimmer. Bei normalem Tageslicht und nicht direkter Sonneneinstrahlung wirkt das Finish metallisch (s.u.).
Als Unterlack verwendete ich eine Schicht MicroCell 3000. Da nach der zweiten Farbschicht schon der Sally Hansen Insta-Dri zum Einsatz kam, kann ich zur Trockenzeit des style me love nicht allzu viel sagen. Die erste Farbschicht benötigte allerdings nicht so lange bis sie einigermaßen durchgetrocknet war.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

11 Kommentare

  • Antworten Jessi

    ich finde diese Farbe auch klasse und kann bestätigen, dass er nach einer Schicht schon perfekt deckt =)
    allerdings ist meiner nicht arg dickflüssig, eher normal würde ich sagen.

    Freitag, 5. August 2011 um 7:15
  • Antworten Glittermuffin

    Dass er so schön ins Dunkle changiert, hätte ich anhand der Flasche gar nicht gedacht. Wow, sieht auf jeden Fall sehr toll aus 😀

    Freitag, 5. August 2011 um 7:19
  • Antworten Nivia

    Ich liebe diese Farbe *o*

    Freitag, 5. August 2011 um 7:21
  • Antworten Fatma

    Tolle Farbe! Ich habe mir aus der LE keine Lacke gekauft, weil ich mich im Moment etwas zurück halten möchte, solange ich noch so viele unbenutzte Lacke habe.

    Freitag, 5. August 2011 um 7:29
  • Antworten tschieptschiep

    Wow, die Farbe ist ja toll! Hab mir aus der LE nichts gekauft, weil die Farben im Fläschchen gar nicht so spannend aussahen…sollte vielleicht noch mal einen Blick drauf werfen ^^
    Liebe Grüße

    Freitag, 5. August 2011 um 13:29
  • Antworten tschieptschiep

    Wow, die Farbe ist ja toll! Hab mir aus der LE nichts gekauft, weil die Farben im Fläschchen gar nicht so spannend aussahen…sollte vielleicht noch mal einen Blick drauf werfen ^^
    Liebe Grüße

    Freitag, 5. August 2011 um 13:29
  • Antworten Bonny

    Oh ja, den müsste ich auch endlich mal lackieren 😉

    Beim swatchen fand ich den Lack nicht so wirklich dickflüssig. Komisch.

    Freitag, 5. August 2011 um 14:50
  • Antworten PixieFly

    Wirklich, wirklich schön. Aber nichts für jeden Tag 😉

    Freitag, 5. August 2011 um 15:00
  • Antworten Milchschoki

    der ist wirklich großartig. Hab ihn auch und liebe die Farbe ^^
    Ich finde er ist das pinke Pendant zu Catrice "Forget-Me-Not". Textur und Auftrag/Deckkraft sind fast gleich. Wirklich hübsch.

    Freitag, 5. August 2011 um 17:49
  • Antworten LovelyCatification

    Wow sieht klasse aus =)
    Schau mal hier:
    http://lovelycatification.blogspot.com/2011/08/hallo-ihr-lieben-ich-habe-von-der.html

    Ich habe dir einen Award verliehen <3

    Freitag, 5. August 2011 um 18:44
  • Antworten Leni

    @ Jessi: Hm, entweder empfinden wir die Konsistenz unterschiedlich oder die Lacke sind wirklich verschieden… Aber Konsistenz hin oder her, die Farbe ist toll 😀

    @ Glittermuffin: In der Flasche sieht man hauptsächlich die Silberpartikel. Deshalb wirkt die Farbe aufgetragen definitiv anders als im Fläschchen. Hätte ich mir aber auch niemals so vorgestellt.

    @ Nivia: 😀

    @ Fatma: Kann ich gut nachvollziehen.

    @ tschieptschiep: Dann drück ich dir die Daumen, dass du die LE und diesen Lack noch irgendwo findest.

    @ Bonny: Dann ist die Konsistenz eventuell unterschiedlich. Mein Lack war definitiv nicht dünn-, sondern eher dickflüssig. Aber die Farbe ist spitze 🙂

    @ PixieFly: Wirklich? Trägst du keine auffälligen Lacke im Alltag?

    @ Milchschoki: Schön, dass du ihn auch hast und ihn toll findest 😀

    @ Lisa: Vielen Dank für den Award 🙂 Ich guck die Tage mal bei dir vorbei. Ich hab derzeit nur nicht so viel Zeit.

    Montag, 8. August 2011 um 11:40
  • Schreibe einen Kommentar