Follow:
Sonstiges

[Nagellack] love peace and purple von essence aus der You Rock! LE

Letzte Woche trug ich den 02 love peace and purple von essence. Er stammt aus der „You Rock!“ Limited Edition. Je nach Lichtverhältnissen zeigt er ein anderes Gesicht. Im Tageslicht sieht er schon mal nach dunkler Aubergine aus. Im Sonnenlicht präsentiert er dezent seinen lila Schimmer und ist ansonsten dunkel schlammfarben. Am einfachsten ist es, Bilder zu zeigen. Ich denke, aus allen Bildern kann man einen guten Gesamteindruck gewinnen.
Der Lack ist mit zwei Schichten perfekt deckend. Die erste Schicht trocknete schon recht schnell an. Dann lackierte ich schon die zweite Lage und danach kam mein neuer Schnelltrockenlack Insta-Dri von Sally Hansen drauf. In dieser Kombination trocknete alles innerhalb von etwa 30 Minuten komplett durch. Wie schnell der love peace and purple also tatsächlich trocknet, kann ich schlecht einschätzen. Der Lack ließ sich bläschen- und streifenfrei auftragen. Der rund gebundene Pinsel ist angenehm weich und fächert schön auf.
Ich hatte immer wieder gelesen, dass sich der love peace and purple recht schnell von den Nägeln verabschieden soll. Deshalb kam zusätzlich noch der Manhattan ProShine Topcoat drauf. Dieser Topcoat ist bezüglich Verlängerung der Haltbarkeit unschlagbar. Leider ist mein Fläschchen derzeit nur noch halbvoll und irgendwie scheint er die Neigung bekommen zu haben, Bläschen zu schlagen. Außgerechnet im Überlack sind nun kleine Bläschen entstanden. Deshalb kam noch eine Schicht Insta-Dri drüber und die Bläschen sind zurückgegangen. 

Insgesamt hatte ich also eine Menge Nagellackschichten auf dem Nagel:
– 1x Micro Cell 2000 als Unterlack
– 2x love peace and purple
– 1x Insta-Dri von Sally Hansen
– 1x Manhattan ProShine Topcoat
– 1x Insta-Dri von Sally Hansen

Dank des Insta-Dri von Sally Hansen ist alles sehr schnell durchgetrocknet und meine Nägel waren direkt nach dem Lackieren der letzten Schicht schon anfassbar. Natürlich habe ich etwas aufgepasst, aber Schrammen und Dellen holte ich mir keine. Auch Bettwäscheabdrücke sind keine entstanden, obwohl ich erst etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen meine Nägel lackiert hatte. Zu diesem Überlack werde ich selbstverständlich noch einen separaten Artikel schreiben. Ein paar Dinge möchte ich mit ihm noch ausprobieren.
Der love peace and purple konnte eine Woche auf meinen Nägeln zubringen, ohne nennenswerte Tipwear zu bekommen. Ich hatte am letzten Tragetag mit dem Gemüseschäler einen kleinen Zwischenfall, sodass sich an einem Nagel ein bisschen Lack verabschiedet hatte. Das war der Grund zum entfernen.
Die Farbe des Lackes gefällt mir sehr gut. Ich hätte allerdings erwartet, den Schimmer nicht nur im strahlenden Sonnenlicht, sondern auch im normalen Alltagslicht deutlicher zu sehen. Das fand ich etwas schade. Insgesamt finde ich, passt die dunkle Farbe eher zum Herbst und zum Winter. Deshalb werden in Zukunft wieder fröhlichere Farben auf meinen Nägeln leuchten.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

4 Kommentare

  • Antworten DysfunctionalKid

    Was lernen wir aus dem kleinen Zwischenfall? Kein Gemüse essen! Oder zumindest nicht schälen 😉

    Samstag, 21. Mai 2011 um 8:06
  • Antworten Glittermuffin

    Das Dupe von Barry M. hat eindeutig mehr Schimmer, kostet dafür natürlich auch das doppelte. Der King of Mints hat für essence-Verhältnisse super gehalten, 3 Tage ohne Schrammen. Ist vielleicht von Farbe zu Farbe unterschiedlich.

    Ich steh jedenfalls auf glitzerig-schlammfarben ;D

    Samstag, 21. Mai 2011 um 10:57
  • Antworten Lila

    Ich find die Farbe cool. Daher habe ich sie mir auch gekauft, aber getragen noch nicht weil ich erstmal mein Dupe leer mache… im herbst 😉

    Samstag, 21. Mai 2011 um 12:24
  • Antworten Leni

    @ DysfunctionalKid: Hm, jetzt komm ich irgendwie nicht mit. Bitte zieh den Schlauch unter mir weg 😉

    @ Glittermuffin: Gut zu wissen. Für den halben Preis komme ich auch mit weniger Schimmer klar. Bei deinen drei Tragetagen: Hast du da Überlack getragen? Falls nicht, ist's wirklich beachtlich. Genau, warum sollen Schlammfarben immer mit Cremefinish sein 😀

    @ Lila: Welches Dupe hast du? Die Farbe passt ja auch besser in den Herbst 🙂 Ich packe den Lack wieder aus, wenn sich die Blätter verfärben 😀

    Sonntag, 22. Mai 2011 um 21:03
  • Schreibe einen Kommentar