Follow:
Nagellack Vergleich

P2 ColorVictim vibrant vs. LastForever crazy love

Wie versprochen gibt es nun einen Vergleich zwischen dem P2 LastForever 080 crazy love aus dem aktuellen Sortiment und dem P2 ColorVictim 300 vibrant aus dem alten Sortiment. Beides sind pinke Nagellacke und, um einem Doppelkauf vorzubeugen, habe ich ein paar Vergleichsfotos geschossen. Hinter den Links findet ihr die bisher veröffentlichten Berichte über den jeweiligen Nagellack.
crazy love  vs.  vibrant
Beim direkten Fläschchenvergleich kann man schon einen leichten Unterschied erkennen. Alle Bilder sind übrigens anklickbar und werden dann größer. Der vibrant scheint ein kälteres und leicht helleres Pink darzustellen.
crazy love  vs.  vibrant
Auf diesem Vergleichsswatch kann man den Unterschied ganz gut erkennen. Der crazy love ist eindeutig ein wärmeres Pink als der vibrant. Wenn ich mir die verschiedenen Berichte über den jeweiligen Lack samt zugehöriger Bilder ansehe, könnte ich meinen, die Lacke seien farblich identisch. Die Links findet ihr am Anfang des Artikels.
Ein richtig großer Unterschied ist ja auch nicht zu erkennen. Den sieht man wirklich nur im direkten Vergleich. Wenn ich jeden Lack separat fotografiere, sieht man den Unterschied noch weniger. Vom Finish her sind beide gleich cremig glänzend. Beide enthalten keine Schimmer- oder Glitzerpartikel.
Hier ist noch eine Übersicht, die den warm-kalt-Unterschied der Farben verdeutlicht:
Fazit: Ein 100%-iger Dupe ist der crazy love vom nicht mehr erhältlichen vibrant also nicht. Der vibrant ist auch ein kleines bisschen heller als der crazy love.
Wer schon im Laden stand und beim Betrachten des crazy love an den vibrant aus dem alten Sortiment dachte, kann hier sehen, dass die Farben nicht identisch sind. Einen anderen pinken Lack aus früheren P2-Sortimenten besitze ich nicht und kann daher keine weiteren Vergleiche mehr aufstellen.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

2 Kommentare

  • Antworten Fatma

    Ich finde beide Farben sehr schön! Wobei mir crazy love fast einen Ticken besser gefällt.

    Donnerstag, 31. März 2011 um 12:41
  • Antworten Leni

    @ Fatma: Dann hast du ja Glück, dass dir der crazy love besser gefällt. Den vibrant gibt's ja nicht mehr zu kaufen 😀

    Samstag, 2. April 2011 um 8:28
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere