Follow:
Sonstiges

[Preview] Whoom Boom LE von essence

Von essence ist für den Zeitraum März-April die Whoom Boom Limited Edition geplant. Essence vermutet, dass die LE vereinzelt schon ab 20. Februar in den Läden auftauchen könnte.
Nun komme ich aber zum wichtigen Teil und zwar, welche Produkte enthalten sein werden (Bilder werden beim Anklicken größer):

Nagellacke für je 1,75 €:

Die beiden linken Farben gefallen mir überhaupt nicht und könnte ich mir nicht auf meinen Nägeln vorstellen. Das Pink und das Lila gefällt mir schon besser, sind aber keine außergewöhnlichen Farben, die man sonst nirgends findet. Es scheint, als seien die Lacke glitzer- und schimmerpartikelfrei.

Lidschatten je 1,59 €:

Auch bei den Lidschatten spricht mich irgendwie keine Farbe an. Ich trage eher Nude- oder Brauntöne. Dieses Grün links stelle ich mir am Auge ziemlich schräg vor. Wer die Farben auf dem Lid mag, wird wohl am ehesten mit dem brombeerfarbenen und dem pflaumenfarbenen Lidschatten glücklich. Ob sie matt, glitzernd oder glänzend sind, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor. Wer etwas anderes weiß, kann’s gerne in die Kommentare schreiben.
Lipgloss je 1,99 €:
„Je nach Stimmungslage verändert sich die Farbe – von blau zu rosa oder von gelb zu pink“ (Zitat: Pressemitteilung). Das hört sich ja wirklich interessant an. Aber ich möchte weder blaue, noch gelbe Lippen. Würde sich die Farbe von rosa zu pink ändern, wäre meinerseits an einen Kauf zu denken. Aber so… Eines muss man den Glossen aber lassen: Wie es aussieht, werden sie in einer kleinen Pappverpackung verkauft. Das ist irgendwie hübsch.
Creme-Eyeliner Palette 2,99€:
In der Pressemitteilung ist ausschließlich von „cream eyelinern“ die Rede. Auf der Verpackung ist diese Bezeichnung ebenfalls zu sehen. Die Palette ist schon für Lidstriche gedacht. Vielleicht ist die Konsistenz anders als bei Geleyelinern und rechtfertigt damit die etwas andere Bezeichnung. Die Farben sehen insgesamt für Lidstriche recht tragbar aus. Bei dieser Klapp-Verpackung kann man nur hoffen, dass die Eyeliner nicht austrocknen.
Mini-Nagelfeilen 1,59€ und Nagelsticker 0,99 €:
Die Mini-Nagelfeilen werden in einer kleinen Schachtel nach dem Streichholz-Prinzip verpackt sein. Je nachdem wie groß das Kästchen ist, könnte es für Unterwegs wirklich praktisch sein. Dazu müsste ich mir die Körnung der Feilen im Laden genauer ansehen. Wenn die Feilen zu grobkörnig sind, würde ich sie mir nicht kaufen.
Das Nagelstickerset enthält Comic-Motive, die mich persönlich nicht sehr ansprechen (mit einem Klick auf das Foto sind die Motive besser zu erkennen).Ich gehe davon aus, dass die Sticker die übliche gute essence-Qualität haben und damit eine Option für Leute ist, denen die Motive gefallen. Essence-Sticker im allgemeinen sind meine Favoriten. Sie halten wirklich gut und passen sich der Nagelform an.
Fazit: Die Farben dieser LE sind jetzt nicht außergewöhnlich oder für mich nicht tragbar. Lediglich die Glosse sind mit ihren Farbwechsel-Eigenschaften etwas besonderes. Ich werde mir die Feilen in dem Kästchen ansehen, ansonsten ist für mich nichts dabei. Alles in Allem ist diese LE aber ausgesprochen hübsch verpackt. Die Designer haben sich wirklich was dabei gedacht.
Wie geht’s euch? Ist für euch etwas Interessantes bei dieser LE dabei? Was haltet ihr von den Farbwechsel-Glossen? Mich interessiert wie immer eure Meinung.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

6 Kommentare

  • Antworten Mrs. Melting-Pot

    Die Farbwechselglosse sehen interessant aus. Die werde ich mir sicherlich anschauen! Auch der lilane Nagellack hat was. Sieht in natura aber sicherlich mal wieder anders aus 😉

    Mittwoch, 2. Februar 2011 um 17:06
  • Antworten Glittermuffin

    Mir gefallen die Lackfarben ziemlich gut. Leider sind essence Lacke bisher immer bei mir durchgefallen (halten keine 24h…) und deswegen wird das ne nullrunde, wenn ich nicht grad ein Trösterli brauche und die Sticker mitnehme ;3

    Mittwoch, 2. Februar 2011 um 17:26
  • Antworten Leni

    @ Mrs. Melting-Pot: In echt sieht's immer anders aus. Pressefotos geben stets nur Anhaltspunkte.

    @ Glittermuffin: Das ist der Grund, warum ich so gut wie kaum Lacke von essence habe. Irgendwie komme ich mit den Eigenschaften nicht so gut klar. Die Sticker sind sicher gut 😀

    Mittwoch, 2. Februar 2011 um 18:03
  • Antworten Lila

    Uninteressant… Echt. Alles gab es auch von essense schon einmal. Die einzige Neuheit ist der Gloss aber der Farbwechsel wär mir zu unnatürlich (rosa -> pink oder fliede -> lila fände ich interessanter!!!) und dieses Quad dings da aber die Farben trägt kaum einer. Die Lacke hab ich so ähnlich ^^ Ich kann sparen!

    Mittwoch, 2. Februar 2011 um 18:09
  • Antworten naekubi

    Die Verpackung ist mal was anderes, aber der Inhalt, naja.
    Von den Lacken interessiert mich dieses Gelb, aber wer weiß, vielleicht ist es auch ganz untragbar.

    Mittwoch, 2. Februar 2011 um 19:00
  • Antworten Leni

    @ Lila: Dann denkst du über die Glosse wie ich 😀

    @ naekubi: Ja, lediglich die Verpackung gefällt mir gut. Das Comic-Thema ist gut umgesetzt. Von den Lacken interessiert dich genau der Lack, den ich definitiv stehen lassen würde, hihi. Ein Glück, dass verschiedene Menschen verschiedene Geschmäcker haben 😀

    Donnerstag, 3. Februar 2011 um 8:57
  • Schreibe einen Kommentar