Follow:
Sonstiges

Nagellacke aus der fairytale LE von essence

Heute habe ich sie endlich entdeckt, die winterliche fairytale Limited Edition von essence. Ganz besonders interessierten mich die Nagellacke. Fünf der sechs Nagellacke konnte ich ergattern und präsentiere sie nun direkt. Der fehlende Lack ist wohl ein roter Glitzerlack, der sich once upon a time nennt.
Auf diesem Bild sind folgende Nagellacke abgebildet:
(oben von links nach rechts) 05 tinka’s dress und 01 fairy berry.
(unten von links nach rechts) 06 welcome to wonderland, 04 humpty dumpty, 02 pixie dust.
Jetzt stelle ich die einzelnen Lacke im Detail vor. Beim Swatchen auf die Fingertips fiel mir die schöne Konsistenz der Lacke auf. Alle Nagellacke wurden in zwei Schichten lackiert, was auch auf den Nägeln ausreichen sollte. Jeder Lack lies sich gut handhaben, die Pinsel fächern schön auf und auf den Fingertips gelingt ein streifenfreier Auftrag. Zur Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen. Die Trockenzeit auf den Tips war für essence recht rasch.
Ich beginne mit der Farbe 02 pixie dust:
Wie man auf den Bildern wunderschön erkennen kann, ist der Lack champagnerfarben. Enthalten sind winzige Glitzerpartikel, die den Lack im Licht so richtig erstrahlen lassen. Mir gefällt die Farbe ausgezeichnet. Auf dem Fingertip wurden zwei Schichten lackiert. Das dürfte wohl auch auf den Nägeln ausreichen.
04 humpty dumpty:
Die Farbe dieses Lacks würde ich als silber mit einem Hauch lila beschreiben. Nach einer Schicht deckte der Lack auf dem Fingertip schon ganz gut. Die zweite Schicht diente der Perfektion. Der Farbton gefällt mir ausgesprochen gut und die enthaltenen feinen Glitzerpartikel verleihen dem Lack ein glamouröses Finish.

05 tinka’s dress:

Die Farbe dieses Lacks lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es ist vielleicht ein luftiges bräunliches orange? Die Kamera konnte die Farbe allerdings sehr farbecht einfangen, sodass die Bilder sehr realitätsgetreu sind. Schaut euch die Farbe an und entscheidet selbst, wie ihr sie beschreiben würdet. Auch hier sind feine Glitzerpartikel enthalten.

01 fairy berry:

Dieser Nagellack ist ebenfalls richtig gut gelungen und die Farbe einer meiner Lieblingsfarben dieser Limited Edition. Man könnte es als lila mit beerenfarbenem Einstich bezeichnen, der die gesamte Farbe wärmer erscheinen lässt. Wie auch der humpty dumpty (s.o.), ist der fairy berry schon nach einer Schicht auf dem Fingertip recht gut deckend. Die zweite Schicht perfektioniert das Ergebnis. Die feinen Glitzerpartikel sorgen für umwerfende Lichteffekte.

06 welcome to wonderland:

Neben dem pixie dust (s.o.) ist dieser Lack eine weitere hauchzarte Farbe in dieser Limited Edition. Der Grundton bildet hier ein frostiges und helles rosa-flieder. Zwei Schichten erreichten auf dem Fingertip ein gutes Ergebnis. Auf dem Nagel könnte eventuell eine dritte Schicht von Nöten sein. Die zarten Glitzerpartikel unterstreichen die frostige Farbe.
Fazit: Ich bin total begeistert von den Lacken. Die Farbauswahl ist toll und ziemlich einzigartig. Im Januar wird mein Blog ein Jahr alt. Wahrscheinlich werde ich nochmals losziehen und weitere Lacke dieser LE besorgen, die dann im nächsten Jahr in Form eines Gewinnspiels auf meinem Blog verlost werden.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

16 Kommentare

  • Antworten Farbenvielfalt

    Wow. Dieser Post macht mich sehr schwach. Die Farben sind wirklich klasse. Ich würde sofort loslaufen, wenn da nicht so ein Nagellackkaufverbot wäre :-/. puuh! Nicht so einfach.

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 16:46
  • Antworten Bonny

    Tinka's Dress würde ich vielleicht als Apricot mit leichtem Brauneinschlag beschreiben… hach, immer diese schwierigen Mischfarben 😉

    Wahnsinn, dass du schon (fast) alle Nagellacke ergattern konntest. Ich will auch! – Wobei ich es noch immer nicht richtig glauben kann: Das sind Essence-Lacke…wow, früher mochte ich die gar nicht.

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 16:57
  • Antworten Leni

    @ Farbenvielfalt: Oh, ein Nagellackkaufverbot ist echt hart. Gibts da keine LE-Ausnahme? Ich habe kaum Glitzerlacke und die Farben dieser LE sind einfach so wundervoll. Eigentlich versuche ich gerade Nagellackdiät zu machen. D.h. ich kaufe nur Farben, die ich definitiv nicht zuhause habe. Auch keine ähnliche Nuance.
    Ich plane auch, Lacke aus dieser LE nächstes Jahr zum Bloggeburtstag zu verlosen 😀

    @ Bonny: Apricot mit Brauneinschlag… passt gut 😀
    Ja, ich hatte echt Glück mit der LE (tieger auch schon seit Ende letzter Woche jeden Tag in den DM und gucke nach). Nachdem ich allerdings meine Lacke mitgenommen habe, sah der LE-Ständer schon recht abgegrast aus, hehe. Der Verkäufer an der Kasse musste grinsen, als er die Lacke über den Scanner schob.
    Ich habe bisher auch kaum essence Lacke. Die Qualität dieser LE hat mich aber unter anderem auf deinem Blog überzeugt. Ich hatte noch auf ein paar anderen Blogs, die vorab Produkte zugeschickt bekommen hatte, gelesen, dass die Lacke nicht schlecht sind.

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 19:43
  • Antworten Fatma

    Ich habe heute einen nocht vollständig aufgefüllten Ständer mit der essence Fairytale Kollektion gesehen und habe mir nichts gekauft. Den roten Lack hätte ich beinahe mitgenommen, hab es dann aber doch gelassen. Irgendwie hat mich nichts so wirklich angelacht. Bin ich etwa krank?
    Aber jetzt, wenn ich Deine Swatches sehe, finde ich die Lacke doch wieder sehr schön.

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 21:30
  • Antworten magdale

    diese farben sind einfach wunderschön! <3

    ich habe mir drei mitgenommen: humpty dumpty, fairy berry und welcome to wonderland..

    ich habe einmal mit so einem glitzernden nagellack ein stamping gemacht und es sah umwerfend aus! auch aus diesem grund habe ich sie mitgenommen, ich hoffe, dass das mit den nagellacken auch so gut funktionieren wird..

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 21:51
  • Antworten Mela

    Uiii schöne Swatches. Ich hatte Glück und hab innerhalb von zwei Tagen alle 6 Lacke ergattern können. Zuerst drei im Müller und danach drei im DM. Ich hätte den roten am liebsten doppelt mitgenommen, hab ihn aber nur einmal gesehen.
    Leider fehlen mir bisher die Nagelräder um die Lacke zu swatchen. Dabei hab ich die Räder schon vor zwei Wochen in Deutschland bestellt. =(

    http://my-pink-fairytale.blogspot.com/2010/12/adventskalender-monatsfavoriten.html

    Nee der Vogel fliegt nicht, der ist nur plötzlich über den Kalender gelaufen und schielt jetzt hoch. =D

    Sein Flügel ist gebogen, weil ihm kurz nach der Geburt wahrscheinlich der Flügel gebrochen wurde und da ist der leider schief gewachsen. Das hindert ihn manchmal auch beim Fliegen.

    Liebe Grüße zurück =)

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 22:03
  • Antworten Leni

    @ Fatma: Tja, ich war heute nochmals in einem anderen DM, der gestern die LE noch nicht aufgebaut hatte. Dort waren heute Mittag schon keine Lacke mehr da! Die LE geht wohl weg wie warme Semmeln. Falls du noch was willst, drück ich dir schonmal die Daumen.

    @ magdale: Glitzerlacke und Stampings harmonieren gut. Jetzt wo der Winter kommt, stehe ich auch wieder mehr auf Glitzer im Lack 😀

    @ Mela: Dann hast du aber Glück gehabt mit der LE. In meinen Drogerien hier wird die LE regelrecht geplündert…

    Freitag, 3. Dezember 2010 um 13:31
  • Antworten MrsPetruschka

    Bisher habe ich den Lacken aus dieser LE entsagt, aber die Art und Weise deiner schönen Präsentation hier verführt mich dann doch. Sollte ich noch einen ergattern, dann wird es der "01 fairy berry" sein.
    Danke für die schönen Bilder und Swatches. 🙂

    Freitag, 3. Dezember 2010 um 16:15
  • Antworten Linda

    hallo naileni!
    bin vor ein paar tagen auf deinen blog gestoßen und komme nicht mehr los davon.
    besonders die lacke dieses artikels gefallen mir sehr.
    ich muss unbedingt losgehen und noch ein paar lacke davon ergattern.
    weiter so! grüßchen

    Samstag, 4. Dezember 2010 um 9:44
  • Antworten Leni

    @ Petra: Ich drücke dir die Daumen, dass du den fairy berry noch erwischst 🙂

    @ Linda: Herzlich Willkommen auf Nailenis Welt 🙂 Freut mich, dass du Spaß auf meiner Seite hast. Dir drücke ich natürlich auch ganz fest die Daumen, dass du noch welche abbekommst. Pro Aufsteller sind nur zwei Lacke jeder Farbe enthalten. Das ist schon recht wenig.
    Liebe Grüße

    Samstag, 4. Dezember 2010 um 17:02
  • Antworten DaisyMaus

    Ich habe auch 5 Lacke aus dieser LE, statt den orangen Schimmernden habe ich den Roten ;).

    Samstag, 4. Dezember 2010 um 18:38
  • Antworten Leni

    @ DaisyMaus: Glückwunsch 🙂 Den roten hab ich nie zu Gesicht bekommen. Die LE war so schnell überall nagellackmäßig ausverkauft.
    Wie bist du denn mit den Lacken zufrieden?

    Montag, 6. Dezember 2010 um 15:35
  • Antworten Mela

    Der rote Lack ist traumhaft! schade, dass du ihn nicht mehr erwischt hast.

    Falls du mal ein Swatch von ihm sehen möchtest, guck doch mal auf dieser Seite vorbei:

    http://my-pink-fairytale.blogspot.com/2010/12/swatch-essence-fairytale-le.html

    Montag, 6. Dezember 2010 um 21:38
  • Antworten Leni

    @ Mela: Habe die Swatches auf deiner Seite gesehen 😀 Ich bin nicht so der roter-Lack-Typ und daher nicht sehr enttäuscht. Mit den wenigen roten Lacken, die ich habe, komme ich ganz gut hin 😀

    Dienstag, 7. Dezember 2010 um 19:18
  • Antworten Anna-Lena

    Ich beneide dich sehr sehr sehr 😉
    Ich bin durch tausende Drogeriemärkte gehetzt auf der Suche nach Fairy Berry und Humpty Dumpty und entweder die LE war schon ausverkauft, oder sie war noch nicht aufgebaut 🙁

    Mittwoch, 15. Dezember 2010 um 10:43
  • Antworten Leni

    @ Anna-Lena: Den Fairy Berry, Humpty Dumpty und Tinka's Dress habe ich doppelt erwischt und zum Bloggeburtstag im Januar werde ich die Lacke mit anderen schönen Dingen als kleines Giveaway verlosen 😀
    Ich wünsch dir dennoch in den Drogerien, wo's noch nicht aufgebaut war, viel Erfolg.

    Mittwoch, 15. Dezember 2010 um 13:32
  • Schreibe einen Kommentar