Follow:
Sonstiges

[Preview] P2 Snow Glam LE

Obwohl viele Blogs über Limited Editions berichten, möchte ich das nun ebenfalls tun. Warum? Weil ich es auf den jeweiligen Blogs immer ganz nett finde, in alten Berichten zu LEs zu kramen und mich das Fazit und die persönliche Einschätzung der Bloggerinnen zu den Produkten interessiert.
Die Pressemitteilungen zu den P2-LEs bekomme ich seit einiger Zeit und jetzt ist es doch mal an der Zeit, darüber zu schreiben.
Zurück zum Thema: Die „Snow Glam“ Limited Edition von P2 ist, wie der Name schon sagt, winterlich angehaucht. Die winterlichen Produkte mit viel Glitzer werden von 02.12. bis 29.12.2010 in ausgewählten DM-Märkten erhältlich sein.
Leider gibt es keine Einzelbilder. Auf dem Übersichtsbild kann man jedoch recht gut erkennen, welche Produkte die LE umfasst. Weiter unten im Artikel findet ihr noch eine Übersicht von P2 zu den enthaltenen Produkten. Für einen besseren Überblick liste ich euch die Produke separat auf (von links nach rechts):
Hintere Reihe:
  • Nagellack in drei Farben zu je 2,25 €. Mit Glitzerpartikeln in verschiedenen Farben in Eiskristall-Flakons. Die Farbbezeichnungen lauten „snow white“, „rose red“ und „glitter grey“.
  • Crystal Stone Set für 3,95 €. Strass- und Dekosteinchen für Haut und Nägel.
  • schimmerndes Rouge für 2,65 €
  • Glitzer-Highlighter-Puder  für 3,75 €
  • all-over shimmer fluid mit Perlglanz-Pigmenten für 3,95 €
Vordere Reihe:
  • Glitzernde Mascara mit Eyeliner in einer Verpackung. Wie das gehen soll, ist mir im Moment ein Rätsel. DM schreibt dazu: „Der spezielle Applikator kombiniert beides und sorgt mit Glitter-Partikeln für glamouröse Augenblicke.“ (Zitat: Pressemitteilung). Die Mascara-Eyeliner wird es in zwei verschiedenen farben (violett und silber) für 3,75 € geben.
  • Mono-Lidschatten in vier frostig kühlen Winterfarben mit Schimmer
  • Lipgloss in drei Farben für glänzende Lippen mit Zuckeraroma. Ob Schimmer- oder Glitzerpartikel enthalten sind, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor.
  • falsche Wimpern mit Strasssteinchen für 2,45 €
  • Puderpinsel mit dichten weichen Haaren für 3,45 €
  • mit Vanillearoma versetztes Schimmerpuder im Sprühflakon für 3,45.
Auf der nachfolgenden Übersichtsliste sind nochmals alle Produkte der LE mit ihren originalen englischen Bezeichnungen angegeben. Ein paar weitere Detailinfos sind auch dabei.
Klicken für eine größere Ansicht
Mein Fazit: Als Nagellackliebhaberin werde ich mir natürlich die Lacke näher ansehen. Die Dekosteinchen finde ich sehr interessant, sofern sie nicht zu dick sind. Das werde ich leider erst im Laden feststellen können. Für Nageldesigns sind dünnere Steinchen besser, da sie sich leichter mit Überlack befestigen lassen und nicht so schnell wieder abfallen.
Wie ein Eyeliner und eine Mascara in eine Verpackung passen, will ich ebenfalls herausfinden (sofern Tester vorhanden sein werden). Kaufen möchte ich diesen Zwitter nicht, da ich mit Eyeliner und Mascara schon ganz gut ausgestattet bin.
Den Sprühflakon möchte ich ebenfalls in Natura begutachten, weil es eine witzige Idee ist.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

5 Kommentare

  • Antworten Nailweb

    Danke für die ausführliche Info 🙂 Der Sprühflakon interessiert mich auch sehr, klingt interessant 🙂
    Die Steinchen wiederum kaufe ich irgendwie lieber über eBay, aber mal sehen, vielleicht lohnt es sich hier ja auch zuzuschlagen 🙂 Ich bin schon gespannt…

    LIebe Grüße

    Anja

    Mittwoch, 24. November 2010 um 21:18
  • Antworten Pixie

    Die Edition klingt wirklich interessant, allerdings finde ich langsam langweilt dieses Glitze-Bling-Bling-Weihnachtszeug. Ich finde es müsste eine neue Idee her…
    Liebe Grüße
    Pixie

    Donnerstag, 25. November 2010 um 22:24
  • Antworten Bonny

    Interessant, wir wollen uns beide dieselben Sachen aus der LE näher anschauen 😉

    Schade, dass die Pressebilder von P2 immer so klein sind – wüsste jetzt gerne schon genauer, wie denn die Nagellackflaschen im Detail ausschauen.

    Sonntag, 28. November 2010 um 9:32
  • Antworten Leni

    @ Bonny: Ich habs bei dir auch gelesen 😀 Ja, leider sind die Bilder so klein. Die Farben der Lacke würde mich auch sehr im Detail interessieren. Wies aussieht, könnte der eine Lack beerenfarbig sein. Mit Glitzer. Könnte wirklich interessant sein.

    Sonntag, 28. November 2010 um 13:33
  • Antworten Leni

    EDIT: Nee, eher rot. Habs mir grad nochmal angesehen. Hatte es irgendwie anders in Erinnerung. Auf dem Übersichtsbild (2. Bild) mit den Preisen siehts etwas beerig aus. Leider ist das aber wohl nicht der Fall.

    Sonntag, 28. November 2010 um 13:35
  • Schreibe einen Kommentar