Follow:
Sonstiges

Umzug…

In letzter Zeit ist auf meinem Blog von meiner Seite aus nichts mehr los…
Das ganze liegt daran, dass ich umgezogen bin bzw. es noch immer tue. Es hat irgendwie von jetzt auf nachher und ganz plötzlich angefangen, dass ich absolut überhaupt keine Freizeit mehr hatte. Die Wohnungsübergabe der neuen Wohnung kam recht überraschend ein paar Tage früher als geplant und schwups war der Stress da. Nach dem Arbeiten (Duales Studium und derzeit Praxisphase) abends wurde die neue Wohnung renoviert (streichen etc.) und ich hatte wirklich für nichts mehr Zeit.
Dann wurde in der alten Wohnung ziemlich schnell Internet und Telefon abgeschaltet und sollte am nächsten Tag in der neuen Wohnung funktionieren. Hat es aber nicht…. Somit war ich einige Zeit ohne Verbindung zur Außenwelt. Wohnen konnte man in der neuen Wohnung auch noch nicht, als das Internet dann endlich dort lief und mein PC war noch in der alten Wohnung…
Alles sehr chaotisch und es ist noch immer viel zu tun. Die nächste Zeit steht hier nun Aufräumen auf dem Plan und noch ein paar restliche Möbel kaufen. Dann muss ich noch die alte Wohnung herrichten (Löcher zustopfen und streichen) und gegen Ende Juli endlich übergeben.
Im Moment sind meine Nägel ganz kurz und haben schon laaaaange Zeit keinen Lack mehr gesehen. Ich kanns aber gar nicht erwarten, dafür bald wieder Zeit zu haben. Und dann gibt’s auch Neues auf Nailenis Welt.
Somit bitte ich um euer Verständnis, dass im Moment hier meinerseits nix los ist. Der Blog ist ein Produkt meiner Freizeit und er muss einfach hinten anstehen, wenn es wichtigere Dinge zu tun gibt.
Liebe Grüße,
Naileni

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

5 Kommentare

  • Antworten kleeneZicke

    Oha, das hört sich ja echt alles chaotisch an, wenn ich daran denke das ich das vielleicht demnächst auch vor mir habe, da grauts mir jetzt schon vor 🙂

    Sende dir ganz liebe Grüße

    Jasmine

    Sonntag, 18. Juli 2010 um 12:22
  • Antworten Bonny

    Oh, das hört sich sehr stressig an. Ein Umzug alleine hätte ja schon gereicht, aber wenn es dann noch kurzfristige Änderungen gibt…

    Hauptsache, ihr fühlt euch dann bald pudelwohl im neuen Heim 😀

    Sonntag, 18. Juli 2010 um 16:16
  • Antworten lunaire

    ich fühle mit dir, bin selbst erst vor kurzem aus meiner studentenbude in trier ausgezogen und gott war das nen stress…
    und das ich demnächst auch wieder umziehen werde steht schon fest.
    allerdings freu ich mich schon drauf wieder mein kleines eigenes reich neu herzurichten und blub.
    falls es dir nicht zu persönlich, magste denn vielleicht n paar fotos deiner neuen wohnung zeigen, wenn sie fertig ist? find sowas ja auch immer spannend

    ich wünsch dir natürlich alles gute in der neuen wohnung und das mit dem umzug alles gut klappt.
    lg x3

    Sonntag, 18. Juli 2010 um 16:45
  • Antworten Tanja

    klar, man soll ja auch nur bloggen, wenn man wirklich lust dazu hat.. es nicht als pflicht oder so sehen (:

    deine nägel sind übrigens echt schön und du lackierst sie klasse! ist das nur ein hobby von dir, oder mehr?
    alles liebe (:

    Mittwoch, 18. August 2010 um 8:24
  • Antworten Leni

    Ich freue mich riesig über eure lieben Kommentare 😀

    @ Jasmine: Ich wünsche dir bei deinem Umzug ebenso viel Erfolg. Auch wenn manches schwierig war, so genieße ich jetzt die Zeit hier und bin froh, dass alles hinter mir liegt.

    @ Bonny: Ich denke, kurzfristige Änderungen etc. tauchen immer mal wieder auf bei so einem Großprojekt. Aber alles in Allem hat sich alles geklärt und jetzt fühlen wir uns pudelwohl (wie du sagtest) 😀

    @ lunaire: Auch dir wünsche ich starke Nerven und alles Gute für den Umzug. Es stimmt, das Einrichten macht richtig Spaß. Aber erstmal müssen die 4 Wände zum Einrichten auch fertig gestrichen sein 😉 Richtige Fotos zu meiner Wohnung wären mir auf jeden Fall zu privat. Ich lass mir allerdings was dazu einfallen, versprochen 🙂

    @ Tanja: Das stimmt, sonst macht es nämlich keinen Spaß mehr. Ich bin froh, dass ich auf meinem Blog ganz liebe Kommentatorinnen habe und ich die allgemeine Atmosphäre auf meinem Blog sehr mag. Das gibt mir auch immer wieder den Ansporn, ihn weiterzuführen.
    Meine Nägel sind ein Hobby von mir. Beruflich habe ich damit überhaupt nichts zu tun. Viel Pflege und ein bisschen Übung sind das A und O 🙂 Ich wünsche dir viel Spaß auf meinem Blog.

    Sonntag, 29. August 2010 um 21:14
  • Schreibe einen Kommentar