Follow:
Nageldesign

Nageldesign: WM-Fieber auf den Nägeln

Heute gibt’s von mir wieder ein Nageldesign, das ich vor einiger Zeit mal ausprobiert habe. Es passt perfekt zur anstehenden Fußball-WM. Passend zu sämtlichen Fanartikeln, die es nun zu kaufen gibt, habe ich ein Design zur Deutschlandflagge entworfen:

Verwendet wurden von mir folgende Produkte:
  • schwarzer Tippainter von essence

  • ein roter Nagellack (Maybelline Jade express finish 312 red comet)

  • in gelber Nagellack (essence color & go 23 sundancer)

  • ein ausgedienter Tippainterpinsel

Dabei ist es wirklich völlig egal, welche Farben von welcher Firma man verwendet. Schwarz gibt es unter anderem noch von P2 oder Manhattan. Rote Lacke gibt es immer, da Rot DIE klassische Nagellackfarbe schlechthin ist. Gelb könnte etwas schwierig werden. Da aber in den gängigen Drogerien essence vorhanden ist, wird man auch bei dieser Farbe sicher fündig.
Anleitung: Begonnen habe ich jeweils mit der schwarzen Farbe. Dabei zog ich einen Strich von der äußeren Mitte des Nagelbettes bis zum gegenüberliegenden Rand der Nagelspitze. Auf den Bildern ist das gut zu erkennen. Mit dem alten Tippainterpinsel brachte ich den restlichen Nagellack in roten und gelben Streifen auf den Nagel. Zum Schluss noch mit Topcoat versiegeln und fertig ist das perfekte Nagelstyling zum WM-Auftakt.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

27 Kommentare

  • Antworten Anja

    Klasse Nageldesign =) Muss ich mir merken =)

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 11:56
  • Antworten Chrissie

    Sehr schick *-*
    Ich bin sowieso von deinen Nägel und Ideen fasziniert.
    Weiter so.. 🙂

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 13:30
  • Antworten himmlisch

    Das sieht sehr hübsch aus :). Muss ich unbedingt mal probieren :).

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 14:45
  • Antworten kleeneZicke

    Wow,find ich auch super schick 🙂

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 14:46
  • Antworten Mel Eyre

    Sieht hübsch aus, aber weis rot weis auf meinen nägeln wäre komisch^^

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 15:00
  • Antworten Lila

    Endlich ein WM Nageldesign das nicht so dick aufträgt 😀 Gute Idee!

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 16:23
  • Antworten Talasia

    Huhuuu! Sieht super aus =) und gelb gibts ja auch von MNY, p2 und bei Essence auch als Tippainter =) roten Tippainter auch bei p2!

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 18:11
  • Antworten Chrissi

    Wunderschönes Nageldesign!
    ich glaub das probier ich auch mal aus (:

    Liebe Grüße
    Chrissi (:

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 19:18
  • Antworten Leni

    Ich danke euch für das tolle Feedback. Wie schon gesagt, die Deutschlandfarben gibts überall in den Drogerien. Die Nägel trage ich auf jeden Fall zum erstem Spiel 🙂

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 19:23
  • Antworten Lali

    Tolle Idee!:)

    Ich habe heute meine "Show Me Your Blog"-Aktion gestarten,schau einfach mal vorbei,vielleicht willst du ja mitmachen!:)

    http://lalisfashionsteps.blogspot.com/2010/06/show-me-your-blog.html

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 20:49
  • Antworten MrsPetruschka

    Sehr hübsche Idee, und ich werde es nachmachen, sobald Deutschland im Viertelfinale steht. Mein Freund kommt aus Berlin, ich aus Österreich, von daher unterstütze ich das auch nageltechnisch sehr gerne. 🙂

    Sonntag, 6. Juni 2010 um 20:53
  • Antworten Bonny

    Die Idee ist genial und sieht auf deinen Nägel klasse aus!

    Ansonsten bin ich so baff, dass mir gerade die Worte fehlen 😀

    Dienstag, 8. Juni 2010 um 7:59
  • Antworten Nessa

    sieht gut aus, kommt mir aber doch sehr bekannt vor…………

    Mittwoch, 9. Juni 2010 um 11:47
  • Antworten Leni

    @ Lali: Vielen Dank, ich schau's mir die Tage mal an 🙂

    @ Petra: Viel Spaß beim Ausprobieren und mitfiebern.

    @ Bonny: Danke fürs Kompliment. Ich verstehe das Worte-Wegbleiben jetzt mal als positives Feedback *grins*

    @ Nessa: bekannt? Wie kann ich das verstehen?

    Mittwoch, 9. Juni 2010 um 14:03
  • Antworten Leni

    @ Nesse: Da hast du dir ja viele verschiedene Möglichkeiten einfallen lassen. Im Mai wollte ich meins noch nicht veröffentlichen, da ich es relativ zeitnah zur WM rausbringen wollte 🙂

    Mittwoch, 9. Juni 2010 um 16:52
  • Antworten Danny

    Voll schön, das werde ich wohl auch mal ausprobieren 🙂

    gefällt mir sehr sehr gut!

    Donnerstag, 10. Juni 2010 um 6:23
  • Antworten graphology

    Wow das sieht toll aus 🙂

    Donnerstag, 10. Juni 2010 um 18:15
  • Antworten Kitty

    Huhu du,

    ich finde das Design auch total toll, schade, dass ich absolut kein Talent für Nageldesign habe. 🙁

    Kitty
    http://kittekat90.blogspot.com/

    Freitag, 11. Juni 2010 um 22:17
  • Antworten Anonym

    boarr….
    jetzt weiß ich nicht mehr weiter…
    ich hab auf allen möglichen seiten geschaut wie manche ihre Nägel machen, unten gelb oder unten schwarz, quer oder doch längs gestreift…
    aber ich glaub das muss ich ausprobiern was ich besser machen kann…

    Montag, 14. Juni 2010 um 20:02
  • Antworten Leni

    @ Danny und graphology: Vielen Dank 🙂

    @ Anonym: Das hatte ich mir auch überlegt. Wegen der Farbenanordnung stimmt die Fahne, wenn Gelb an der Nagelspitze ist. Zumindest für den Betrachter. Für mich selbst ist sie dann falsch herum, wenn ich meine Finger ausstrecke. Ich finde diese Anordnung aber besser als andersrum.
    Wegen der Streifen habe ich mich für die einfachste Lösung entschieden: Querstreifen sind leichter zu malen als Längsstreifen.
    Vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter.

    Dienstag, 15. Juni 2010 um 7:07
  • Antworten Anonym

    sieht super gut aus

    Samstag, 9. Juni 2012 um 10:04
    • Antworten Leni

      Dankeschön 🙂 Und gerade zur EM 2012 ist es ja wieder recht passend.

      Sonntag, 10. Juni 2012 um 12:58
  • Antworten Estrella

    Passt jetzt auch wieder 😉 Habe mich gerade an das Nageldesign erinnert und es nochmal auf deinem blog gesucht. Irgendwie hätte ich gerne dieses Jahr auch was passendes auf den Nägeln…:-)

    Samstag, 9. Juni 2012 um 11:00
    • Antworten Leni

      Ich finde, es ist für Deutschland-Nägel noch recht dezent. Man kann's ja auch nur auf einem Nagel tragen. Und ja, derzeit passt es wieder total 😀

      Sonntag, 10. Juni 2012 um 12:57
  • Antworten LiLe-say-yes

    Tolles Design, das ich gerade nachgemacht habe. 🙂 Nur leider sieht es nicht ganz so akkurat aus wie bei dir. 😛

    Liebe Grüße,
    Lisa

    Sonntag, 15. Juni 2014 um 11:43
    • Antworten Leni

      Die kleine seitliche Flagge sieht immer gut aus 🙂 Schön, wenn du hier ein bisschen Inspiration finden konntest.

      Dienstag, 17. Juni 2014 um 18:31

    Schreibe einen Kommentar