Follow:
Swatches

Meine Sammlung auf Nailwheels

Wie ich schon hier berichtete, schaffte ich mir Wheels an, um meine Sammlung zu katalogisieren.
Zwei meiner vier bestellten Wheels sind nun in Gebrauch. Meine absolute Lieblingsmarke, von der ich die meisten Lacke besitze und die ich mir am allerliebsten kaufe, ist P2. Somit widmete ich dieser Marke eine komplettes Nagelrad. Ich wollte nicht nach Farben sortieren, da ja doch immer wieder etwas hinzukommt und dann würde es blöd aussehen, wenn sie nicht mehr dazwischen passt.
Das folgende Nagelrad zeigt alle meine P2 Color Victim Nagellacke. Sofern ich weiß, wieviele Schichten der Lack auf dem Nagel optimal sind, schreibe ich das in Klammern hinter die Lackbezeichnung.

1) 209 spacy, (1-2 Schichten) – ein Nageldesign mit dem „spacy“ als Basis findet ihr hier -> klick.
2) 248 rich, (1-2 Schichten) – über den „rich“ und „spacy“ findet ihr hier einen älteren Post.
3) 017 elegant (2 Schichten) – auch über diesen Lack gibt’s einen Post.
4) 015 gracious (2 Schichten)
5) 171 gorgeous ! (1 Schicht)
6) 169 electric (2-3 Schichten) – hier gehts zu einem Naildesign mit diesem Lack -> klick
7) 030 virgin
Meine anderen Lacke trage ich alle wahllos auf die restlichen Wheels auf. Es gibt sonst keine Marke mehr, von der ich regelmäßig was kaufe, sondern alles ziemlich durcheinander. Hätte ich nach Farben sortiert, würde ich pro Wheel vielleicht 2-3 Lacke swatchen können. Somit empfinde ich meine Lösung als am geeignetsten für mich. Hier kommen meine „sonstigen“ Lacke:
1) essence Multi Dimension 39 spicy; dunkelbraun mit sehr wenig Schimmer
2) essence Color & Go 07 rock it Baby! (schönes sattes und schimmerndes Lila, auf diesem Bild leider etwas zu bläulich geraten)
3) Rimmel 60 Sek. 540 chocolate fountain (rostbraunroter Lack mit feinen Schimmerpartikeln, ein warmer braunton)
4) basic [b] 489 mini, rosa-metallic (2 Schichten) – ein Nageldesign mit diesem Lack findet ihr hier.
5) basic [b] 229 mini, blaugrün-metallic
6) Maybelline Jade Water Shine Diamonds 127 pink Strass (eher 3 Schichten)
7) Maybelline Jade express finish 312 red comet (in echt ist er etwas pinker als auf dem Bild)
8) Maybelline Jade express finish Pearl – Perle 60/15 P white dream, wie Perlmutt (2 Schichten)
10) essence 02 frostbite aus der GoSnow-LE (mind. 2 Schichten)
11) uma Soft Pastells 04 Papillon Girlie
13) noname Silber mit Glitzerpartikeln (nach dem Trocknen ist die Oberfläche rau)
14) Manhattan Quick Dry 60 Seconds 57U, ein schöner dunkelpinker Beerenton, auf dem Foto kommt er leider hellrot raus (deckt mit 1 Schicht super)
17) essence Color&Go 23 sundancer (warmes sonnengelb)
18) essence glitter nail hardener (1-2 Schichten)
Und ja, ihr habt richtig gelesen, die Nummern sind nicht nach der Reihenfolge vergeben. Zwischendurch wollte ich Platz lassen für knalligere Farben, damit die Wheel schön bunt aussieht.
Einige Lacke, sind nicht farbecht auf den Fotos rübergekommen. Sobald schöneres Wetter ist und ich tolles Licht habe, mache ich Nahaufnahmen und stelle die dann online.
Den kleinen Überblick über meine Sammlung wollte ich euch heute nur nicht vorenthalten *zwinker*.
Pflege-, Unter- und Überlacke habe ich nicht aufgetragen. Die meisten sind durchsichtig oder leicht weißlich, das hätte keinen Sinn gehabt. Ebenso fehlt mein weißer Stampinglack und sonstige nagelaufhellende oder weißliche Nagellacke; man würde nichts erkennen.

Weitere Artikel:

Voriger Artikel Nächster Artikel

3 Kommentare

  • Antworten Sandy

    Schöne Lacke! Der von Rimmel gefällt mir sehr gut 😀

    Montag, 8. März 2010 um 19:39
  • Antworten Leni

    Ich war damals auf der Suche nach einem schönen Braun. Der essence hatte mir zu viele Blasen geschlagen. Der Rimmel ist vom Braunton auch wärmer als der essence, was mir auch super gefällt. Von anderen Marken gibts entweder keine braunen Lacke und die von P2 finde ich nicht zartschmelzendschokobraun genug.

    Montag, 8. März 2010 um 19:49
  • Antworten Bonny

    Eine schöne Sammlung 😀

    Überlege gerade, ob ich nicht auch mal "Inventur" machen sollte…

    Dienstag, 9. März 2010 um 7:08
  • Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere